Trinklernbecher
Trinklernbecher
Trinklernbecher
Trinklernbecher
Trinklernbecher
Trinklernbecher
Günstigster Preis
ab
zzgl.
inkl. Versand
Expertenmeinung
Vor- und Nachteile
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Alternativen

Expertenmeinung

Tipp
Früh übt sich
Trinklernbecher

Es gibt sehr viele gute Trinklernflaschen auf dem Markt. Diese haben wir besonders für unterwegs sehr gerne genutzt. Zuhause wollte ich aber, dass mein Sohn lieber früh aus einem offenen Becher trinkt, da es auf Dauer einfach besser für die Mundgesundheit ist. Dass dieser Becher von Nifrax auch von Logopäden empfohlen wird, hat mich neugierig gemacht. Auch in der Praxis hält er zum Glück was er verspricht und macht das Schlucken für die Kleinsten wirklich viel einfacher.

Katharina Nickmann-Kunkel
Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • ermöglicht schon früh das Trinken aus einem offenen Becher
  • gut für die Entwicklung von Kiefer, Mundmuskulatur und Zähnen
  • dank Nasenaussparung bequemes Schlucken ohne den Kopf rückwärts neigen zu müssen

Produktinfo

Legen Sie den Becherrand auf die Lippe, um Kleckern zu vermeiden. Eltern können gut sehen, ob das Kind nicht einen zu großen Schluck nimmt. Der Trinklernbecher ist der perfekte erste Schritt, um das Trinken aus einem normalen Becher zu lernen. Entwickelt von Difrax' medizinischem Team.

Trinklernbecher mit Nasenaussparung; fördert die richtige Trinkposition
Das Kind braucht den Kopf nicht rückwärts zu neigen, was das Schlucken erleichtert
Von Logopäden empfohlen
Material: Kunststoff

miBaby Bewertungen

0 0 Bewertungen

    Anzeige von Sterne Bewertungen |