Baby Nagelknipser
Baby Nagelknipser
Günstigster Preis
ab 4,49€
zzgl. 2,95€
Expertenmeinung
Vor- und Nachteile
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Preis bei myToys
4,49€
zzgl. 2,95€
0 EUR
4,49€
zzgl. 3,95€

Expertenmeinung

Tipp
Baby Nagelknipser

Mamas und Papas, die sich auch selbst die Nägel lieber knipsen anstatt schneiden, können diese Gewohnheit auch bei ihrem Baby beibehalten. Dieser Nagel-Clip ist auch schon für die Allerkleinsten geeignet.

Katharina Nickmann-Kunkel
Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • Altersempfehlung: ab der Geburt bis ca. 3 Jahre
  • abgerundete Schnittflächen minimieren die Verletzungsgefahr
  • liegt dank extra Auflagefläche und Fingerring mit rutschfester Innenbeschichtung sicherer in der Hand
  • besonders sauber und hygienisch: gekürzte Nägel werden automatisch in einer kleinen Auffangvorrichtung gesammelt

Produktinfo

NUK Baby Nagelknipser, schneidet winzige Babynägel einfach und sicher dank Fingerring für sicheren Halt und abgerundeter Schnittfläche, grau

• Schneidet Babynägel einfach und präzise, sanft und sorgfältig durch abgerundete Schnittflächen

• Liegt fest und sicher in der Hand durch das besondere Design mit extra Auflagefläche

• Einfach und sicher zu benutzen dank Fingerring und rutschhemmender Perforierung auf dem Drückerrücken

• Fängt Nägel nach dem Schneiden in Nagelauffangvorrichtung auf – sauber und hygienisch

• Aus rostfreiem Edelstahl in attraktivem Design

Gerade in den ersten Monaten wachsen Baby-Fingernägel sehr schnell. Um die Kleinen zu schützen, sollten die Nägel regelmäßig geschnitten werden. Zu Beginn sind die Nägel noch sehr kurz und weich, wodurch sie häufig kaum vom Nagelbett zu unterscheiden sind. Erst nach vier bis sechs Wochen sind sie hart genug und können geschnitten werden. Mit dem NUK Baby Nagelknipser meistern Eltern das erste Nagelschneiden problemlos: Durch das besondere Design und die Ringhalterung liegt der NUK Baby Nagelknipser fest und sicher in der Hand. Dank seiner abgerundeten Schnittflächen schneidet er sehr präzise und sanft.

Tipps zum Nagelschneiden

Am besten werden die Nägel bei offener Kinderhand geschnitten, dafür einfach die Finger des Babys mit dem eigenen Daumen fixieren. Durch das besondere Design mit dem Fingerring und der extra Auflagefläche bietet der NUK Baby Nagelknipser mehr Sicherheit. Durch die stabile Lage in der Hand haben Eltern mehr Kontrolle in der Ausführung. Die rutschhemmende Perforierung auf dem Drückerrücken trägt dazu bei, dass man beim Schneiden nicht so leicht abrutscht. Hebammen empfehlen zudem, die Nägel zu schneiden, wenn das Baby schläft. So wird vermieden, dass es beim Schneiden herumzappelt. Besonders weich und einfach zu schneiden sind die Nägel direkt nach dem Baden. Der NUK Baby Nagelknipser besteht aus rostfreiem Edelstahl und liefert eine hohe Qualität, selbst wenn er einmal ins Wasser fallen sollte.

Nagelknipser oder Baby Nagelschere

Viele Eltern stellen sich die Frage, ob sie Knipser oder Schere verwenden sollen. Beide Hilfsmittel eignen sich zum Schneiden. Wichtig ist aber, dass sie an den Enden abgerundet sind – so kann dem Kind nichts passieren. Der Vorteil des Baby Nagelknipsers: Es muss nicht gleich der ganze Nagel gekürzt werden. Gerade am Anfang wachsen die Nägel sehr schnell, daher ist es keine Seltenheit, sie mehrmals pro Woche zu schneiden. Die Halterung des NUK Baby Nagelknipsers ist herausnehmbar und so leicht zu reinigen. Ein eigenes Nagelauffangbecken bietet zudem maximale Hygiene.

Der NUK Baby Nagelknipser – für die einfache und sanfte Nagelpflege

miBaby Bewertungen

0 0 Bewertungen

    Anzeige von Sterne Bewertungen |