Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Hochstuhl
Günstigster Preis
ab 159,00€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Preis bei Amazon
159,00€
inkl. Versand
159 169 2 EUR
169,00€
zzgl. 5,50€
169,00€
zzgl. 5,50€

Produktinfo

Ein Verwandlungskünstler unter den Hochstühlen ist wohl der „Polly magic“ von Chicco. Der „Polly magic“ ist für drei verschiedene Entwicklungsphasen entwickelt worden.

Phase 1: Für Neugeborene bis zu dem Zeitpunkt an dem das Kind selbständig sitzen kann. Hier bietet ein Sitzverkleinerer aus atmungsaktivem Material Schutz und Geborgenheit. Der Sitz kann in Liegeposition gebracht und in der Höhe so verstellt werden, dass das Baby immer Blickkontakt mit den Eltern haben kann. Für Langeweile zwischendurch biete der Spielbügel Abwechslung. Durch den Spielbogen werden das Sehvermögen und der Tastsinn angeregt. Der Spielbogen kann aber auch selbstverständlich abgenommen werden. Phase 2: So ca. ab einem halben Jahr, wenn das Kind sitzen kann, wird der „Polly magic“ zum komfortablen Hochstuhl. Der Sitzverkleinerer wird entnommen und das Tablett nach vorne geklappt. So stehen den ersten Breiversuchen nichts mehr im Wege. Phase 3: Wenn das Kind mit am Tisch sitzt und vom Tisch mitisst lässt sich das Tablett abnehmen und der Stuhl kann direkt an den Tisch geschoben werden. Durch die 6-fache Höhenverstellung passt sich der Stuhl an jedem Tisch an.

  • zugelassen bis ca. 15 kg
  • sicherer Mittelsteg
  • 5-Punkt-Gurt
  • 6-fach höhenverstellbar
  • Fußstütze anpassbar
  • Einfach und kompakt zusammen zu klappen

Der „Polly Magic“ ist in vielen Farben und Stoffarten erhältlich – so dass er auch zum Rest der Wohnungsausstattung passt.

miBaby Bewertungen

4.93333 15 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Jessica
    14. September 2012

    2 von 2 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Ein muss für zu Hause

    Den Polly Magic kann man ab der Geburt des Kindes nutzen.

    Er ist in den ersten Monaten als Babyliege nutzbar. Der Hochstuhl kann in Liegeposition gestellt werden, hat einen Sitzverkleinerer, so dass er an die Bedürfnisse der ganz kleinen angepasst ist und hat dann noch ein abnehmbaren Spielbogen mit einem Beißring Der Spielbogen ist in der Neigung verstellbar.

    Wenn das Kind dann wirklich einen Hochstuhl zum essen braucht, nimmt man einfach den ersten Sitzverkleinerer raus und hat einen sehr weichen und komfortablen Hochstuhl. Die Bezüge sind abwischbar und auch waschbar, nun in den Trockner kann man die Bezüge nicht stecken. Sie trocknen aber sehr schnell. Die Fußstütze kann höhenverstellt werden, damit ich scho die ganz kleinen die Füße abstellen können. Auch die Neigung ist bei der Fußstütze einstellbar. Das Essbrett hat noch ein Extra Esstablet das auch so auf dem Tisch verwendet werden kann. An dem Essbrett ist ein Sicherheitssteg angebracht, so dass die Kinder nicht unter dem Essbrett durchrutschen können. Ein abnehmbarer und waschbarer 5-Punkt-Gurt ist selbstverständlich vorhanden. Der Hochstuhl lässt sich sehr leich zusammenklappen, damit man ihn Platzsparend verstauen kann, das Tablett kann man dann einfach auf der Rückseite einhacken. Auf der Rückseite ist auch noch ein kleiner Korb in dem sich leicht und schnell was verstauen lässt wie z.B. das Lätzchen oder Spucktuch.

  • Nicole
    14. February 2013

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Nie mehr ohne!

    Wir haben den Chicco Polly Magic in Lime gekauft als unsere Maus 6 Wochen alt war. Durch den zusätzlichen Sitzverkleinerer ist der Hochstuhl bereits ab Geburt verwendbar. Durch die verstellbaren Gurte ist Baby/ Kleinkind vor Stürzen gesichert.Der Sitz läßt sich mit einem Handgriff in verschieden Positionen verstellen. Die Sitzfläche ist gut gepolstert und abwaschbar. Auf den Halter für das abnehmbare Tablett lässt sich der beiligende Spielebogen in verschiedenen Abständen anbringen. Dieser ist mit wiederum abnehmbaren Spielzeugen ausgestattet und läßt sich ebenfalls in unterschiedlichen Positionen einstellen.In einem kleinen Aufbewahrungsnetz das unter dem Sitz angebracht wird können so Spielsachen, Sabberlatz usw. verstaut werden. Besonder toll finden wir auch das sich die Sitzhöhe mühelos an verschiedene Tischhöhen, Spielhöhen verstellen läßt. Wird der Hochstuhl mal nicht benutzt, kann er zusammengeklappt, einfach und platzsparend in die Ecke gestellt werden. Nicht zu vergessen natürlich die Räder. Vorne leicht angehoben kann er leicht in die passende Position geschoben werden. Einziger Nachteil ist der doch recht hohe Preis. Wobei man sich die Anschaffung einer Wippe sparen kann und somit einen multifunktionalen Hochstuhl hat. Wir möchten unseren Polly Macig nicht mehr missen.

  • Maria
    20. March 2013

    ohne Polly, ohne mich!

    Einfach super, haben den Polly magic in braun zur Taufe (2Monate) bekommen. Mein kleiner ist total fasziniert, von dem Pferd. Er bleibt auch sehr gerne sitzen. Super finde ich auch das man es auf und zu klappen kann sehr platzsparend. Die Rollen sind auch prima, so kann man Kind und Hochstuhl mit sich nehmen. Wir nehmen den Hochstuhl auch gerne mit, wenn wir bei den Großeltern zu einem längere Besuch sind.

  • Peggy
    07. August 2013

    gut, aber schlecht zu reinigen

    Der Hochstuhl von chicco ist schon super, zu mal man den schon für ganz kleine Mäuse benutzen kann, ein Spielcenter ist auch dabei, gerade am anfang, lassen sich die Mäuse schnell ablenken, da kommt das Spielcenter gut zum Einsatz. Der Stuhl ist in drei "Sitzebenen" unterteilt. 0+, 6+ und 10+ außerdem kann man die rückenlehne verstellen, sowie die Sitzhöhe. ABER man kann den Sitz schlecht reinigen, der hat soviele Ecken und Winkel wo essen rein rutschen könnte, dass ist das einzige was mir an dem Sitz nicht gefällt.