Babybett
Babybett
Babybett
Babybett
Babybett
Babybett
Günstigster Preis
ab 399,00€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Herstellerpreis
489,00€
Preis bei Babymarkt
399,00€
inkl. Versand
407.09 407.09 2 EUR
407,09€
zzgl. 1,95€

Produktinfo

Das „Sleepi Mini“ von Stokke ist ein Bett für Neugeborene (im Alter von 0-6 Monaten zu verwenden). Dank den Rollen an der Unterseite können Sie es schnell und einfach beispielsweise vom Kinderzimmer ins Elternschlafzimmer schieben. Dank der Breite von ca. 67,2 cm passt es durch jede Tür. Die Höhe des flexiblen Bettchens können Sie verstellen. Sie erhalten mit der Lieferung das Bett, eine Himmelstange und eine Matratze (mit Schutzbezug). Das tolle an dem Stokke Bett-System ist, dass es sozusagen mitwächst: Sie können es mit Umbauansätzen zu einem Bett für Kinder im Kleinkindalter bis zu einem Jugendbett umbauen. Das Gestell wurde auch Buche gefertigt, es ist in weiß oder natur erhältlich. Die Matratze und ihr Bezug sind aus Polyurethan Schaumstoff. Die Matratze ist auf 60°C, der Bezug auf 40°C in der Maschine waschbar. Gewicht: ca. 15 kg

miBaby Bewertungen

4.75 4 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Adriane
    31. March 2016

    Tolles, erweiterbares Bett

    Tolles, stabiles Bettchen, welches dank der Rollen tagsüber auch mal ins Wohnzimmer gerollt werden kann. Es gibt die Möglichkeit, es zu erweitern und bis zu einem Jugendbett zu vergrößern. Das Bett ist höhenverstellbar, allerdings nur in zwei Positionen. Um das Bett direkt ans Elternbett zu stellen, brauchten wir eine weitere Zwischenhöhe, also haben wir kurzerhand in das Holz gebohrt, um die sechs Schrauben in die richtige Position zu bringen. Wir sind also sehr zufrieden und würden das Bett in jedem Fall weiterempfehlen!

  • Marion
    04. April 2016

    Super Bett

    Wir haben uns das Stokke Babybett gekauft und sind damit sehr zufrieden. Die Verarbeitung und das Material ist sehr hochwertig. Es ist sehr stabil und sicher. Durch die angebrachten Rollen lässt es sich leicht auch in ein anderes Zimmer rollen. Man kann das Bett vergrößern und somit sehr lange nutzen. Bei unserem Größeren Sohn haben wir auch das vordere Gitter weggelassen und somit kann er alleine rein und raus. Die Höhe ist verstellbar. Einmal für Säuglinge weiter oben und dann für das Kleinkind unten so, dass es nicht herausfallen oder über das Gitter klettern kann. Aufbau ist alleine zu bewältigen, auch das umbauen in die größere Variante haben wir ohne Probleme geschafft. Was