Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Günstigster Preis
ab 109,99€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Herstellerpreis
189,90€
Preis bei Babymarkt
109,99€
Zum Shop mit Gutschein
118.9 189.9 5 EUR
118,90€
inkl. Versand
119,90€
inkl. Versand
127,21€
zzgl. 2,99€
189,90€
zzgl. 5,50€
189,90€
zzgl. 5,50€

Produktinfo

Der MAXI-COSI Priori SPS+ ist der ideale Autokindersitz, wenn Ihr Kind für die Babyschale zu gross geworden ist. Für Kinder von etwa 9 Monaten bis 4 Jahren (9 bis 18 kg) geeignet, bietet der Priori SPS+ mit seinem Side Protection System einen optimalen Seitenaufprallschutz. Im Fall eines Seiten-Crahs absorbieren Polster im Kopf- und Hüftbereich des Sitzes die Aufprallenergie. Zusätzlichen Schutz und einen perfekten Halt im Sitz ermöglicht der höhenverstellbare 5-Punkt-Gurt, der sich mit nur einer Hand der Größe Ihres Kindes anpassen lässt. Polster verhindern, dass die Gurte im Brustbereich Ihres Kindes einschneiden.


Der Einbau des Priori SPS+ erfolgt mit dem herkömmlichen 3-Punkt-Sicherheitsgurt und lässt sich unkompliziert in Fahrtrichtung installieren. Da der MAXI-COSI Priori SPS+ über kein Isofix-System verfügt, kann er in vielen Automodellen eingebaut werden. Sie sollten sich im Vorfeld dennoch darüber informieren, ob der Priori SPS+ in Ihr Auto passt. Entsprechende Listen der kompatiblen Fahrzeugtypen finden Sie auf der Internetseite des Herstellers.

Bequem auf grosser Fahrt

Schon das Einsteigen wird im MAXI-COSI Priori SPS+ zum Kinderspiel: Mit den praktischen Gurthaken werden die Hosenträgergurte bequem beiseite gehalten und Sie können Ihr Kind ruck-zuck anschnallen. Der geräumige und ergonomisch geformte Sitz bietet vier komfortable Sitzpositionen. Besonders praktisch: Die Ruheposition können Sie mit nur einer Hand einstellen. Zusätzlichen Komfort während der Fahrt bietet die gut gepolsterte und stossdämpfende Kopfstütze. Dank der erhöhten Position kann Ihr Kind bequem aus dem Seitenfenster schauen und die Fahrt geniessen.

Der Bezug aus pflegeleichtem Polyester lässt sich selbstverständlich ganz leicht abnehmen und bei 30 Grad waschen. Achten Sie bitte darauf, dass der Hersteller für diesen Bezug Handwäsche empfiehlt. Um den Priori SPS+ zwischendurch abzuwischen, können Sie ein leicht angefeuchtetes Tuch verwenden.

Zubehör für den MAXI-COSI Priori SPS+
Bei warmen Temperaturen ist der Sommerbezug für den Priori SPS+ besonders praktisch: Das weiche und saugfähige Material aus 100 Prozent Baumwolle verhindert, dass Ihr Kind in seinem Autositz zu sehr schwitzt. Der Bezug ist selbstverständlich waschbar. Der Sommerbezug kann aber auch verwendet werden, um Ihren MAXI-COSI Priori SPS+ vor unschönen Flecken zu schützen. So haben Sie lange Freude an Ihrem Kindersitz. Der Sommerbezug kann als Zubehör bestellt werden.

Damit Ihr Kind im Auto sorglos trinken und essen kann, ist optional ein Pocket Becherhalter für den Priori SPS+ erhältlich. Dieser ist besonders stabil und lässt sich ganz einfach am Autokindersitz befestigen. Er ist auch ideal für die Aufbewahrung von Stiften und Spielzeug geeignet.

MAXI-COSI Priori SPS+ im Überblick:


  Ab 9 Monate bis 4 Jahre
  Optimaler Seitenaufprallschutz
  4 verstellbare Sitz- und Ruhepositionen
  Gurthaken erleichtern das Anschnallen
  Leichter Einbau mit 3-Punkt-Gurt
  Gewicht: 9 kg
  Kein Isofix


Die MAXI-COSI Lifetime Warranty
Sie haben für Ihr Kind eine sichere und komfortable Wahl getroffen. Besondere und sorgenfreie Familienmomente möglich machen - darum geht es bei MAXI-COSI. Deshalb bietet MAXI-COSI neben herausragenden Produkten auch einen Premium-Service an. Dieser beinhaltet eine Lifetime Warranty (lebenslange Garantie) unserer Kindersitze, Kinderwagen und Kinderwagenaufsätze.

miBaby Bewertungen

3.95833 24 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Elisa
    01. November 2013

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Gut, aber...

    als ich den sitz gekauft habe, habe ich natürlich beim TÜV und co geschaut. bewertung war natürlich sehr gut bis gut. deshalb viel mein wahl auf ihn. wichtig war für mich, das man den sitz auch kippen kann, damit das kind auch mal während langen fahrten schlafen kann. Das funktioniert auch super! mit einer Hand kann man das kind in leichte schlafposition bringen. punktabzüge gibt es aber leider bei der pflege.. einfach mal so drüber wischen ist nicht und wenn man den bezug waschen will,sollte man mehr zeit einplanen und den bezug abzubekommen und auch werkzeug zur hand haben. muss der gurt höher gestellt werden, darf man ebenfalls mit werkzeug und zeit ran gehen. ebenfalls nicht gut: die gurte verdrehen sich immer wieder, was auch schon dazu geführt hat, das mein sohn mal nicht richtig angeschnallt war und plötzlich mitten auf der autobahn anfängt im auto rum zu turnen. ob ich ihn wirklich beim 2. kind nutzen werde, weiß ich noch nicht. wer also nicht viel mit dem auto unterwegs ist,kann ihn beruhigend kaufen.

  • Nadine
    26. November 2013

    Einfach klasse

    Wir haben diesen Kindersitz vom Cousin geerbt, nachdem unser Römer-Sitz unserem Sohn (2,5 Jahre) zu eng wurde. Bzw. die Rückenlehne zu kurz war. Sind sehr überrascht wie unterschiedlich die Größen der Kindersitze ausfallen. Die Rückenlehne und das Gurtsystem sind noch reichlich. So kann unser Sohn bis zur nächsten Kindersitzgröße sicher im Auto mitfahren. Denn vom Gewicht her kann er noch lange in dieser Kindersitzklasse bleiben.

  • Melanie
    24. November 2014

    Wir sind sehr zufrieden.

    Bezüge abnehm/- und waschbar. Gut handhändelbar. Schlafpositionen machen sich sehr prima. Leider etwas hoch im Bau. Wenn das Kind größer wird,muss man mit dem Kopf aufpassen...

    Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.

  • Viviane
    06. November 2015

    wir sind zufrieden aber man muss ein bischen mit der kopf aufpassen wenn man der kind in der autositz setzen will.