Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Performance Komforttrage
Günstigster Preis
ab 119,90€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Preis bei Amazon
119,90€
inkl. Versand
119.9 119.9 1 EUR

Produktinfo

ERGObaby Performance Carrier - macht aktive Eltern mobil

Mit der Komforttrage ERGObaby Performance Carrier sind aktive Eltern bei Outdoor-Aktivitäten und im Großstadt-Dschungel unbeschwert unterwegs. Baby freut sich derweil über den engen Körperkontakt. Viele Eltern nutzen die Tragehilfe auch gerne zu Hause: So haben sie die Hände frei - und können ihrem kleinen Liebling trotzdem ganz nah sein.
ERGObaby Performance Carrier: von Anfang an ein praktischer Begleiter

ERGObaby Performance Carrier

Die Babytrage ist für Kinder im Alter von 4 bis 48 Monaten mit einem Gewicht von 6 bis 20 kg geeignet. Mit dem ERGObaby Neugeborenen-Einsatz können Kinder sogar schon nach 3 Monaten "an Bord". Während die Kleinsten nur vor dem Bauch getragen werden dürfen, kann die Tragehilfe später auch auf dem Rücken oder auf der Hüfte verwendet werden.

Je größer und schwerer das Kind wird, desto mehr schätzen Eltern das geringe Eigengewicht von nur 635 Gramm. Eine gut zu erreichende Tasche mit Reißverschluss an der Rückenpartie bietet Platz für wichtige Kleinigkeiten.
Ergonomisch durchdacht

Baby profitiert bei dieser Tragehilfe nicht nur von der Nähe zu Mama oder Papa, sondern auch von den gepolsterten Beinausschnitten: Diese sorgen für eine ideale Anhock-Spreiz-Haltung, welche die gesunde Entwicklung der Hüften unterstützt.

Für die Eltern sind die geschwungenen Schultergurte sowie der gepolsterte Hüftgurt von Vorteil: So wird das Gewicht des Kindes gleichmäßig verteilt und die Belastung für Rücken und Schultern reduziert.
Atmungsaktives Material für mehr Komfort

Die Babytrage besteht zu 100 Prozent aus Polyester. Damit Eltern und Kind an heißen Tagen oder bei Anstrengung nicht übermäßig ins Schwitzen kommen, verwendet Ergobaby ultra-atmungsaktive und luftdurchlässige Materialien. Feuchtigkeit transportiert das aus Mesh-Material bestehende Innenfutter rasch ab. Zudem ist die strapazierfähige Tragehilfe witterungsunempfindlich und für die Maschinenwäsche bei 30° C geeignet.
Wichtige Daten

    für Kinder von 4 bis 48 Monate
    für 6 bis 20 kg
    Eigengewicht 635 g
    Länge der Schultergurte 61 - 112 cm
    Länge des Hüftgurts 66 - 140 cm

ERGObaby Performance Carrier im Überblick

    schenkt aktiven Eltern Flexibilität
    ergonomische Vorteile für Eltern und Kind
    aus leichtem und atmungsaktivem Material
    witterungsbeständig und maschinenwaschbar

miBaby Bewertungen

4.6 5 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Franziska
    30. April 2014

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Mein Kleiner und ich lieben diese Trage.

    Mein Kleiner und ich lieben diese Trage. Sie lässt sich auch alleine super anlegen und ist total angenehm zu tragen.

  • Imke
    01. December 2014

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Ohne die Trage wären wir aufgeschmissen

    Wir haben ein "Schleppkind"! Unser "Kleiner" (3 Monate, 7 kg) fordert viel Körperkontakt und will gerne getragen werden. Da für uns dies aber auch von Anfang klar war, dass wir unserem Kind viel Nähe geben wollen haben mein Mann (1,87 m) und ich (1,74 m) uns nach einem Tragesystem umgeguckt, was für uns beide bequem ist, schnell anzulegen ist. Tragetücher hatten wir direkt ausgeschlossen (da ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin). Als wir dann im Laden waren haben wir unterschiedlcihe Modelle von Ergobaby ausprobiert und uns letzlich für die PErformance entschieden (mit Neugeboreneinsatz) und wir möchten Sie nicht missen. Ich habe meinen Sohn drin, wenn ich bügel, koche, aufräume... nur beim bücken muss man ihn halt noch zusätzlich festhalten (aber das ist ja quasi logisch!) Ganz oft schläft er mir in der Trage auch ein, ohne dass ich es merke. Wir können kuscheln und ich habe trotzdem beide Hände frei. Perfekt für alle, ihr Kind gerne tragen wollen, aber trotzdem was schaffen möchten!

  • tanja
    19. June 2016

    immer wieder

    Diesem Trageding sind wir großem Dank schuldig. Unser Baby schlief nachts nur darin ein und auch tagsüber half es uns durch viele Schreistunden. Wir haben uns damals für diese Ausfertigung entschieden, weil die Gurte gepolstert sind und der Deckel UV schutzkleidung bietet, da wir oft auch unterwegs sind. Unser Trageding war mit in Florida, im Flugzeug, usw. Mittlerweile ist das Baby über 3 Jahre alt und hat trotzdem noch Bangkok auf Papas rücken im Trageding besichtigt. Natürlich schlief er wieder seelenruhig ein. Wir haben uns vor Thailand noch ein zweites Trageding von Ergobaby gekauft und dieses dann auch Freunden für Ihre Reise nach Vietnam ausgeliehen. Sie waren ebenfalls begeistert, da sie nicht viel Gepäck mitnehmen konnten und das Trageding sich überall "reinstopfen" lässt. Wir würden jedem zum Kauf dafür raten. DAUERTEN VON 3,5 JAHREN UNBESCHADET ÜBERSTANDEN

  • Birte
    25. April 2017

    Bequem, praktisch, leicht zu pflegen, Mindestgröße des Babies etwa 76cm!

    Tolle, bequeme Trage - sowohl für Baby als auch den Erwachsenen.

    Pro: Sie lässt sich einfach einstellen und anschnallen. Auch als Rückentrage geht es einfach, finde es aber nicht besonders bequem, da unter anderem der Gurt auf meinem weichen Bauch nicht besonders angenehm sitzt (mit Jacke darunter geht es). Der Sonnenschutz ist super, das Schwitzen hält sich auch im Sommer in Grenzen. Für größere und kleinere Erwachsene geeignet - ich empfehle sie aber nicht unter Körpergröße 158cm (so klein bin ich, die Gurte sind bei mir gerade noch so ausreichend kurz einzustellen). Mein Kleiner fühlt sich darin sehr wohl und schläft meist prompt ein. Die Trage ist an den Beinen schön gepolstert, so dass sie ihm auch nicht einschneidet. Ich kann den Kleinen darin wirklich lange ohne Beschwerden tragen.

    Contra: Die Babytrage wird ab 4 Monaten oder 3,5kg "zugelassen". Das ist ziemlich ungenau und auch nicht unbedingt passend. Es ist auf die Körpergröße des Babies zu achten, sonst ist sie zwischen seinen Beinen zu weit und die M-Haltung der Beinchen nicht korrekt!!! Ich habe sie ab ca 5kg benutzt und im Schritt mit einem Gurt enger gemacht. Erst als er etwa Hosengröße 76 trug (7-8kg?), konnte ich ihn ohne dieses Band richtig tragen. Mit dem Neugeboreneneinsatz habe ich keine Erfahrungen gemacht.