Nach oben

Günstigster Preis
ab
Produktinfo
Bewertungen
Alternativen

Produktinfo

Ein absolutes Allroundtalent ist der „Avus“ von ABC Design. Die Vorderräder des „Avus“ sind um 360° schwenkbar und somit ist er in der Stadt oder auf Shoppingtouren ein absolut wendiger Begleiter. Geht es dann auf den Sonntagsspaziergang über Feld und Wiesen, dann werden die Schwenkräder einfach festgestellt und meistert so auch unwegsames Gelände. Dank des Schwenkschiebers lässt sich die Blickrichtung des Kindes in Windeseile ändern – so kann auch mal für kurze Zeit der Sonne entkommen werden und dank des Sichtfensters im Verdeck, kann der Blickkontakt mit dem Kind stet aufrecht erhalten werden, auch wenn es mit Blickrichtung nach vorne im Wagen sitzt oder liegt. Mit der Tragewanne, welche beim ABC Design inklusive ist, lässt sich der „Avus“ von Geburt an verwenden. Später wird die Tragewanne einfach heraus genommen und schon hat man ohne großen Aufwand einen schnittigen und modischen Sportwagen. Die Rückenlehne und die Beinstütze lassen sich mehrfach verstellen, die Rückenlehne natürlich bis in Liegeposition. Der Sportwagenaufsatz lässt sich schnell und einfach abnehmen und kann in oder gegen die Fahrtrichtung aufgesetzt werden. In Kombination mit einer Babyschale, kann der „Avus“ auch als Travelsystem verwendet werden.

  • Maße zusammengeklappt (LxBxH): 87 x 62 x 41,5 cm
  • Gewicht: 14,2 kg
  • Material Gestell: Aluminium
  • Rückenlehne 4-fach verstellbar
  • 5-Punkt-Gurt
  • Beinstütze höhenverstellbar
  • Höhenverstellbarer Schwenkschieber
  • Material Bezug: 100% Polyester
  • Bezüge können von hand gewaschen werden
  • inkl. 3-in-1-Tragewanne (Tragewanne, Beindecke und Fußsack)
  • inkl. Einkaufsnetz

Bewertungen

4 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Bunny
    21. July 2013

    Tollster (Kombi)Kinderwagen!

    Wir haben ihn in schwarz-türkis. Gekauft bei SpieleMax für 260€ !! Da haben die öfter mal Markenkinderwagen reduziert und das günstiger, als man sie im Internet findet. Der Kinderwagen ist finde ich super leicht, lässt sich leicht zusammen und auseinanderbauen wenn man den Dreh raus hat und wenn man wollte könnte man sich auch Adapter dafür holen um eine Babyschale draufzustecken. Schwenkbare Räder sind ein absolutes Muss, feststellen kann man sie aber auch wenn man will. Kind kann in beide Richtungen schauen und man kann auch alles gut verstellen, so wie man es braucht.

  • Fleder
    04. August 2013

    Dieser Kinderwagen ist absolut empfehlenswert!

    Wir haben diesen Kinderwagen nach langem Suchen im Design "crispy" gefunden und gekauft. Unsere Ansprüche waren: Er soll für möglichst viele Gelände tauglich sein, schwenkbare Räder haben, umbaubar sein und auch in kleinere Autos passen.

    Er ist absolut praktisch, leicht und dazu auch noch stylisch. Im Babyalter lag unser kleiner noch in der Babywanne, die im Preis mit inbegriffen ist. Diese ist im Vergleich zu anderen Modellen schön groß und mit einer Matratze und einem Verdeck ausgestattet. Als er sitzen konnte, kann der Wagen mit wenigen Handgriffen in einen Sportwagen umgebaut werden. So nimmt das Kind seine Umgebung war und verpasst nichts mehr. Mit Adaptern ist das Gestell auch mit Babyschalen verschiedener Marken nutzbar. Im großen Einkaufskorb lässt sich so einiges verstauen und der Bügel ist stufenlos in der Höhe verstellbar. Auch das war für uns ein wichtiges Kriterium, da jeder andere getestete Kinderwagen von meinem Mann (1,90m) nur in gebückter Position geschoben ,werden konnte... Meine Oma (>1,50m) hat ebenso keine Probleme, da der Bügel sich auch entsprechend weit runter stellen lässt. Der Sportwagenaufsatz kann in und gegen Fahrtrichtung montiert werden und sitzt das Kind mal falsch herum, ist der Bügel einfach schwenkbar. Das einzige Manko: Die schwenkbaren Räder sind dann so gesehen hinten, da man sie aber auch feststellen kann, nicht weiter tragisch. Der Kinderwagen ist zudem super leicht zusammenzuklappen und wieder aufzuklappen, dabei ist er extrem leicht. Hinzu kommt, dass man mit nur einem Handgriff alle 4 Räder abmontieren kann, sodass der Kinderwagen bei uns sogar schon einmal in einem Polo 6N 3-Türer problemlos verstaut werden konnte. Normalerweise haben wir genug Platz im Auto, aber notwendig ist das bei diesem Kinderwagen nicht ;) Spaziergänge fanden bisher problemlos im Wald, im Feld, in der Stadt, durch den Schnee und am Strand im Sand statt. Durch die robuste Bereifung ist auch Schotter und steiniger Boden kein Problem.

    Fazit: Wer einen qualitativ hochwertigen Kinderwagen sucht, der praktisch und nicht zu teuer sein soll, trifft mit dem ABC Design AVUS eine sehr gute Wahl.

  • kerstin
    08. September 2013

    Ich glaube, es gibt besser Wagen

    Der Wagen begeistert mich nur hinsichtlich des Fahrgefühls. Die Schwenkräder sind toll und leichtgängig.

    Das Negative:

    Die Bedienungsanleitung ist etwas unvollständig (Gurte, Anbringen der Haube).

    Des Weiteren stört die Handbremse, denn die muss man nahe des Schiebers umklicken und dies geht doch ziemlich schwer und hält auch nicht ordentlich.

    Es gibt zwar 4 Positionen der Rückenlehne - die ersten beiden unterscheiden sich jedoch kaum und die höchste ist kein 90Grad-Winkel, so dass das Kind nie wirklich gerade sitzen kann.

  • Svenja
    07. September 2013

    Super Kinderwagen, kann ihn nur weiterempfehlen! Vorallem der Klqppmechanismus ist klasse man kann schnell die Sitzrichtung ändern ohne alles umzubauen