Nach oben

Günstigster Preis
ab
Produktinfo
Bewertungen
Alternativen

Produktinfo

Der „Filou“ von Chic4Baby ist ein federleichter 2-in1-Kinderwagen. Er wird mit einer festen Babywanne und mit einem Sportwagenaufsatz geliefert. Die Tragewanne ist mit einer Matratze und einer Winddecke ausgestattet und das Verdeck lässt sich für ein leichteres Hineinlegen und Herausnehmen umklappen. Der Sportwagenaufsatz lässt sich sowohl in als auch gegen die Fahrtrichtung auf dem Gestell montieren. Die Sitzeinheit lässt sich in drei Stufen verstellen und verfügt über eine Relaxposition und die Fußstütze ist auch mehrfach verstellbar. Auch beim Sportwagen lässt sich das Verdeck verstellen oder sogar ganz abnehmen. Soll der Sportwagen zusammengeklappt werden, kann die Sitzeinheit am Gestell verbleiben. Zusammengeklappt bleibt der „Filou“ sogar alleine stehen.

  • Maße zusammengeklappt (LxBxH): 86 x 63 x 31 cm
  • Maße Liegefläche Tragewanne (LxB): 75 x 32 cm
  • Maße Liegefläche Sportsitz (LxB): 95 x 32 cm
  • Gewicht: ca. 11 kg
  • Schieberhöhe: ca. 103 cm
  • Material Gestell: Aluminium
  • Reißverschlusstasche an der Sitzrückseite
  • Gepolsterter 5-Punkt-Gurt
  • Sicherheitsbügel ist abnehmbar
  • Großes Einkaufsnetz unter der Sitzeinheit
  • Räder: vorne feststellbare Schwenkräder Ø 17 cm; hinten Ø 24 cm Luftkammerräder
  • Maxi-Cosi Adapter separat erhältlich
  • Sportwagensitzeinheit abnehmbar und wendbar

Bewertungen

1 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Norina
    24. December 2014

    Guter Kinderwagen

    Anfangs war ich sehr begeistert von diesem Kinderwagen da er leicht zu lenken ist und wenig ist. Tragewanne ist leicht und unkompliziert beim dran und ab machen. Jedoch ist mir nach 3 Monate gebrauch (hatte ihn gebraucht gekauft jedoch in einem top zustand) die Zähne von der Bremse nach und nach abgebrochen so das die Bremse nicht mehr funktionsfähig war. weder in Kinderwagengeschäften wie Baby1One noch in anderen in der Umgebung gab es Ersatzzähne. Selbst bei CHIC4BABY gab es nichts mehr. was sehr schade war. Somit konnte er auf dem Müll.