Nach oben

Günstigster Preis
ab
Produktinfo
Bewertungen
Alternativen

Produktinfo

Die Stadt steckt voller spannender Menschen und Dinge. Da ist der extrem wendige Teutonia Fun System mit seinen Einzelschwenkrädern genau das richtige Gefährt: Schmal, leicht, kompakt zusammenfaltbar und dank seinem großen Einkaufsnetz auch perfekt für eine kleine Shoppingtour. Und wenn Ihr Kind müde wird, kann der Sportsitz einfach in eine bequeme Liegeposition geklappt werden.

Produkteigenschaften: - Durch sehr leichtes Gestell mit kompaktem Faltmaß besonders flexibel - Gut für öffentliche Verkehrsmittel, Shopping oder Reisen geeignet, da das Gestell extra schmal und leicht ist - Zwei feststellbare 360°- Einzelschwenkräder mit Doppelfederung für besondere Wendigkeit
- Abnehmbarer Sportsitz für die Änderung der Blickrichtung des Kindes - Praktisches, geräumiges Einkaufsnetz - Kombinierbar mit allen Tragetaschen (Made For You-, Comfort Plus, Soft- und Vario-Plus-Tragetasche) - 3 Jahre Gewährleistung - Höchster Sonnenschutz (UVP 50+) - Alle Räder kugelgelagert - Rad 60 (Luftkammerrad mit Tiefbettfelge) - Klappmaß (LxBxH): 90x54x51 cm - Gewicht: 14,2 kg

Bewertungen

13 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Franca
    31. August 2013

    0 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Im Preis der Mercedes unterden KiWa, im Alltag wohl eher ein Golf.

    Wir kauften den Teutonia Kombikinderwagen mit fester Babyschale und Sportwagenaufsatz. Im Alltag zeigten sich die Vor- und Nachteile des Wagens. Vorteile: Der Wagen ist leicht und klein, auch im Packmaß. Selbst in einen Fiat Punto passt das Untergestell problemlos hinein. In der Stadt zeigt er hervorragende Fahrqualitäten. Sehr wendig. Optisch stellt der Wagen durch die vielen Designs natürlich ein Highlight dar. Nachteile: Auf dem Land ist er eher weniger zu gebrauchen. Im Gelände (Feldweg) sogar untauglich. Die Rückenlehne ist bei unserem Sportwagenaufsatz NICHT stufenlos regulierbar. Es können lediglich die Liege-, Sitz- und eine Halbliegeposition manuell eingestellt werden. Genauso verhält es sich mit der Fußstütze (auch nur 3 versch. Einstellungen möglich). Die Schlitze für die Anschnallgurte (Brust) sind sehr weit oben angesetzt. Es gibt keine weiteren Schlitze, wie z.B. in der Maxi-Cosi Babyschale. Der Wagen besitzt KEINE Federung. Das ist insbesondere fur Neugeborene Gift. In die Babyschale (feste Wanne) passte unsere Tochter nur bis zum 5. Lebensmonat hinein. Sie lohnte sich also kaum.

  • Carolin
    06. May 2014

    wendig und schick

    Das 2008er Modell lässt sich leider im Korb nur schwer beladen, aber er ist leicht und klein zusammenzuklappen und schön wendig. Wir haben ihn mit der Softtragetasche und anschließend als Sportwagen gentzt.

  • Angela
    21. April 2015

    Bin bisher sehr zufrieden

    Der Kinderwagen ist wendig und lässt sich auch in einem Toyota Yaris verstauen. Ich habe ihn in Türkis und finde die Farbe wunderschön. Nur schade dass ein großer Teil des Wagens schwarz ist.

  • Isabelle
    03. April 2013

    Einfache Handhabung, gut verarbeitet in der Qualität und ist auch in kleineren Autos zu verstauen. Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut.