Nach oben

Günstigster Preis
ab 6,50€
Zum Preisvergleich
Produktinfo
Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Preis bei Amazon
6,50€
Zum Shop mit Gutschein
6,50€
zzgl. 3,90€

Produktinfo

Eines Tages wird der kleine Tiger krank. Doch der kleine Bär ist schnell zur Stelle und hilft seinem Freund wieder auf die Beine zu kommen. Alles halb so schlimm! Eine der schönsten ewig gültigen Panama-Geschichten von Janosch denn sie macht gesund falls es uns einmal etwas schlecht geht. Janosch wurde 1931 in Zaborze/Oberschlesien geboren. Nach dem Krieg machte er eine Schmiede- und Schlosserlehre arbeitete nach seiner Aussiedlung als Hilfsarbeiter in einer Textilfabrik und begann seine Künstlerlaufbahn in den 50er Jahren in München.Inzwischen ist er als Illustrator Geschichtenerzähler und Romancier - mit nunmehr über hundert eigenen Büchern für Kinder und Erwachsene - international berühmt. Für seine Arbeit hat er viele Preise erhalten darunter den Prix Jeunesse den Prix Danube und den Deutschen Jugendliteraturpreis/Bilderbuch. Janosch lebt und arbeitet auf Teneriffa.

Bewertungen

3 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Benutzer
    08. September 2015

    3 von 3 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Wie der kleine Bär den kleinen Tiger gesund macht

    Ein wunderschönes Buch, welches ich noch aus meiner Kindheit kenne. Der kleine Bär macht den kleinen Tiger gesund, weil es ihm nicht gut geht. Wie sich 2 Freunde helfen, wenn es dem einen nicht gut geht. Der Bär findet den Tiger am Waldrand und trägt ihn nach Hause. Der Tiger kann keinen einzigen Schritt mehr tun, weil ihm alles weh tut. So verbindet der Bär den kleinen Tiger, kocht ihm seine Leibspeise und auch kommen Tante Gans und der Hase mit den schnellen Schuhen zu Besuch. Doch weil es dem kleinen Tiger noch nicht besser geht, bringen sie ihn ... Na lest es selbst sonst verrate ich ja alles ;) Das Buch ist total schön geschrieben und auch die Bilder sind total süß und ansprechend. Ich kann es nur weiter empfehlen und meine Kids lieben es auch.

  • Melanie
    10. October 2013

    Süße Geschichte.