Nach oben

Günstigster Preis
ab
Produktinfo
Bewertungen
Alternativen

Produktinfo

Besonderheiten: - Öffnungs- und Schließautomatik an den Schiebergriffen - Räder vorn schwenkbar oder feststellbar - abnehmbarer und aufklappbarer Schutzbügel - Netzkorb bis 5 kg, Flaschenhalter - Komfortabler seitlicher Tragegriff - Zusammengeklappt frei stehend, benötigt nur wenig Platz

Details: - Maße aufgebaut (L/B/H): 86 x 54 x 102,5 cm - Maße zusammengeklappt (L/B/H): 49 x 34 x 98 cm - Gewicht: 8,9 kg - Maße Liegefläche (L/B): 80 x 32 cm - Höhe der Liegefläche (vom Boden aus): 48 cm - Länge der Rückenlehne: 50 cm - Schieberhöhe: 99-105 cm - Raddurchmesser: 17 cm - Radart: Kunststoffräder - Verstellung der Rückenlehne: 4-stufig per Raster - Max. Liegeposition: 170° - Verstellung der Fußstütze: 3-stufig - Federung: ja (Teleskopfederung vorn, Schwingfederung hinten) - Bremsen: Fußfeststellbremse (Stab-Bremse), hinten auf beide Räder wirkend - Gurtsystem: 5-Punkt-Sicherheitsgurt - Verdeck: abnehmbar - Schutzbügel: abnehmbar und aufklappbar

Material: - Gestell: Aluminium, 2-farbig matt lackiert - Bezug: 100% Polyester

Pflegehinweise: - Bezug waschbar bis 30 °C, Handwäsche

Zugelassen bis zu einem Körpergewicht des Kindes von 15 kg. Trittbrett zugelassen bis 20 kg.

Bewertungen

10 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Danie
    31. July 2013

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Super Klappmaß - leider nichts für große.

    Ich habe mir dank der vielen super Bewertungen den Peg gekauft - leider musste ich dann feststellen dass ich das geld besser anderweitig investiert hätte. Denn einen guten Kombikinderwagen hatten wir ja - es ging mir also vor allem um das super Klappmaß.

    Nach nur 3 Tagen lief mein Mann gegen das äußere hintere rechte Rad und zack da fuhr dieses allein spazieren. Nach ewigen Gesprächen mit dem Kundendienst musste ich meinen Peg dann zum Händler fahren und nach 2 Wochen bekam ich ihn mit neuen Reifen wieder. Wir laufen beide immer wieder gegen die Räder, da er auch mit ausgezognenen Griffen nicht alzu hoch ist und die Räder hinten sehr eng zusammen stehen.

    Zudem braucht er sehr glatten Untergrund da er sonst ins "schlackern" kommt - ganz zum leidwesen meiner Tochter die das garnicht mag.Mit einer Hand schieben gestaltet sich auch eher schwierig.

    Top dagegen finde ich : Das Klappmaß die Anschnalltechnik das Design

    PS: meine Freundin hat die selben Probleme wie ich

  • Daniela
    10. October 2013

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Toller und stabiler Buggy - nichts für große Menschen

    Ich habe diesen Buggy als "Kofferraum-Kinderwagen" für schnell mal zwischendurch und für den Urlaub gekauft. Ich bin sehr begeistert. Er lässt sich mit einem Handgriff schnell zusammen klappen und ist im Gegensatz zu meinem Hartan-Kombikinderwagen ein Leichtgewicht. Das Klappmaß ist für mich noch akzeptabel. Aber es gibt sicher kleinere Buggys. Für mich war aber auch der Komfort und die Qualität ein wichtiges Kriterium. Ich muss eben trotzdem mal schnell über einen Kiesweg fahren können, ohne das die Räder blockieren und mein Kind möchte auch mal komplett und bequem in der waagrechten schlafen. Der Einkaufskorb ist für einen Buggy sehr groß und einfach zu erreichen. Ich habe den Buggy jetzt schon einige Zeit im Einsatz und hatte noch nie Probleme. Mein Kind sitzt sehr gerne im Pliko und schläft auch ohne Probleme darin. Toll ist hier die einfach zu verstellende Rückenlehne. Mit einem Handgriff kann ich diese hoch oder runter stellen. Da hängt nichts durch und die Sitzfläche und Lehne sind gut gepolstert. Die 3-fach verstellbare Fussstütze ist auch okay. Leider bringt sie nicht allzuviel, da die Stütze in der Mitte ja nur aus Stoff besteht und dieser wenn die Fußstütze hochgestellt wird, durchhängt. Aber es geht trotzdem, ist jetzt nicht weiter schlimm. Negativ ist das der Pliko trotz der auziehbaren Griffe nichts für große Menschen ist. Ich habe mit meinen 1,65 cm die Griffe schon immer im obersten Raster und selbst mir passiert es immer wieder, dass ich beim laufen mit den Füßen an die Räder stoße. Für größere Menschen geht das dann gar nicht. Mein Mann hat ziemliche Probleme und fährt den Buggy deswegen überhaupt nicht gern. Fazit. Ein nicht ganz billiger, aber stabiler und hochwertiger Buggy, der leider aber nicht für größere Menschen geeignet ist.

  • Angela
    27. May 2015

    Großes Klappmaß, sonst perfekt

    Habe diesen Wagen jetzt schon einige Zeit im Einsatz, für meinen fast 2-jährigen Sohn. Der Buggy ist für´s Kind sehr komfortabel und lässt sich super ruhig und angenehm schieben. Sehr wendig. Der praktische Flaschenhalter ist bei uns leider bereits abgebrochen, ansonsten ist der Wagen sehr stabil und funktioniert tadellos. Das Klappmaß ist leider recht groß. Für einen Stadtbummel mit Kleinwagen somit ungeeignet, da mit dem Kinderwagen der Kofferraum bereits voll ist. Da braucht man dann schon nen großzügigen Kombi oder Van. Dafür kann das Kleine in diesem Wagen auch mal super schlafen, da die Liegeposition wirklich ein angenehmes Liegen ermöglicht und der Wagen gut gepolstert ist. Der 5-Punk-Gurt ist am Beckengurt etwas eng, wenn man im Winter nen Fussack mit einziehen will. Dafür ist der Sicherheitsbügel mit je einem Klick auf beiden Seiten zu öffnen, so das man ihn ganz leicht einseitig öffnen oder auch ganz abmachen kann. So kann das Kleinkind ganz leicht raus gelassen werden, wenn es schon selbst laufen kann. Das Sonnenverdeck funktioniert auch einwandfrei und kann problemlos durch ein Universalregenverdeck ergänzt werden, das sich im Korb unterm Buggy gut lagern lässt. Ich würde den Buggy jederzeit wieder kaufen, aber nur weil wir nen Kombi und nen Van besitzen. Sonst würde ich zu nem kleiner Faltbareren raten. Ach ja, das Auf- und Zuklappen ist aber ganz easy, einfach an den Griffen ziehen und Buggy schwingen, Einrastung kontrollieren und schon steht er. Beim Zusammenklappen wieder an den Griffen ziehen und dann hinter der Lehne an nem Griff ziehen, fertig. Und so kann er dann sogar stabil stehend gelagert werden, so das er im Flur kaum Platz braucht und in jede Abstellkammer passt.

  • Angela
    12. December 2012

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Pegi. Er ist sehr leicht, leicht zum zusammenklappen, sehr beweglich und auch sehr klein wenn er zusammengeklappt ist. Das Einzig