Nach oben

Günstigster Preis
ab 149,99€
Zum Preisvergleich
Produktinfo
Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Preis bei Rossmann
149,99€
Zum Shop mit Gutschein
10,00€ Gutschein
167,00€
157,00€
inkl. Versand

Produktinfo

So kompakt und modern wie kein anderer. Einkaufen in der Stadt wird mit dem extrem wendigen und flexiblen Buggy zum reinsten Vergnügen.

Produkteigenschaften: - verstellbares Fünfpunkt-Hosenträger-Gurtsystem - entspricht EU-Norm EN 1888:2003 - zusammengeklappt extrem kompakt - extrem wendig - clevere verstellbare Fußstütze bzw. Beinablage - geräumiger Einkaufskorb (max. 5kg) - praktische Handhabung - in Kombination mit allen Maxi-Cosi Babyschalen praktisch ab der Geburt verwendbar (Adapter inklusive) - stabiles, Leichtes Aluminiumgestell - Federung an (kugelgelagerten) Hinterrädern und am (doppelten) schwenkbaren Vorderrad (feststellbar) - Vollgummiräder (Durchmesser 15 cm) - zusammgeklappt (Länge 70cm) passt der Zapp bequem in jeden Kofferraum oder hinter den Beifahrersitz - ideal auch für den Transport auf dem Fahrrad, im Zug oder im Flugzeug - Bezug ist abwaschbar - Lieferumfang: Sonnenverdeck, Regenverdeck, Einkaufskorb (max. 5 kg), Sonnenschirmclip, Adapter für die Befestigung einer Maxi-Cosi Babyschale - Optionales Zubehör (separat erhältlich), Fußsack, Reise-/Transporttasche, Zapp / Zapp Xtra Sitzeinhang, Sonnenschirm

  • Material:
  • Sitzeinhang: Außenseite: 100% Polyester; Füllung: 80% Polyester, 20% Polyurethan
  • Sonnenverdeck: 80% Polyester, 20% Polyvinylchlorid

  • Abmessungen:

  • Aufgestellt (LxBxH): 81x59x102 cm
  • Klappmaß (LxBxH): 70x25x29 cm

  • Gewicht: 7,8 kg

  • Altersstufe: Geeigent ab 6 Monate bis zu einem Gewicht von 15 kg

Bewertungen

135 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Tschulsn
    02. September 2012

    13 von 14 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Kann ich leider nicht empfehlen

    Wir hatten den Quinny gerade mal 2 Monate und dann haben wir uns wieder getrennt. Ich finde den Quinny Zapp leider sehr sehr schlecht. Ich verstehe leider auch überhaupt nicht, warum er von jedem so hochgelobt wird. Hat er nur drei Achsen was zu leichtem Kippeln führt. Dann kann man keinerlei schwerere Taschen an die Griffe hängen ohne, dass der Wagen kippt sobald das Kind nicht im Wagen sitzt. Es gibt keine Liegeposition...man kann die Lehne kein bisschen verstellen. Unser kleiner Mann saß immer sehr komisch im Wagen...eine Lehne ist nicht vorhanden. Er hing immer wie in Seilen...ganz schlecht für den Rücken würde ich sagen. Aber gut, wir haben ihn los. Sorry...geht garnicht.

    Das einzig Gute an dem Quinny, er ist wirklich sehr klein wenn man ihn zusammenklappt. Das war sehr schön als wir ihn im Urlaub (im Flieger) mit hatten.

  • Saskia
    30. July 2013

    5 von 5 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Ich liebe ihn. Durch die passenden Aufsätze kann er mit dem Maxi Cosi genutzt werden. Eignet sich Super für Erledigungen und Flugreisen. Als 2. Wagen perfekt :)

    Dieser Buggy lässt sich wunderbar klein zusammenklappen, so dass er auch in kleine Autos passt. Es gibt einiges an Zubehör und er ist einfach in der Handhabung. Der Buggy lässt sich gut reinigen und meine Tochter mag ihn sehr.

  • Mandy
    11. July 2013

    3 von 3 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Ich kann Ihn leider nicht empfehlem

    Meine Tochter hat im Buggy nur gehampelt und wollte wider raus jedes mal wenn meine tochter sich nach vorne gesenkt hat were der Buggy fast umgekippt er hat keinen richtigen halt sobalt man die Wickeltasche dran hängel will fängt der wagen an zu kippen.

    Ich habe Ihn selbst nur eine Woche benutzt seid dem steht er in meinem Keller.

  • Benutzer
    12. November 2013

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Klein und wendig, jedoch untauglich, da das Kind nicht liegen kann.

    Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach dem richtigen Kinderwagen. Unter einigen Modellen war auch der Quinny Zapp dabei. An sich ist er an Größe und Gewicht schwer zu toppen. Noch dazu lässt er sich unglaublich gut fahren. Leider musste ich jedoch nach ein paar Tagen feststellen, dass die Schlafposition, welche die Kinder einnehmen (müssen), einfach unmöglich ist. Für einen kurzen Einkauf oder als "Maxitaxi" mag der Quinny Zapp geeignet sein. Für uns wahr er es nicht.