Nach oben

Günstigster Preis
ab
Produktinfo
Bewertungen
Alternativen

Produktinfo

Der Geschwisterwagen "Tandem Plus" von ABC Design ist sehr praktisch und bietet durch sein umfangreiches Zubehör besten Komfort. Vorne sowie hinten besitzt der Wagen verstellbare Rückenlehnen, die hintere lässt sich dabei bis in die Liegeposition einstellen. Die Sitze sind breit genug und bieten viel Platz für zwei Kinder.

Bewertungen

5 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Natalie
    16. September 2013

    2 von 2 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Tolle Sache bei zwei Kleinkindern

    Wir haben den Tandem Plus aufgrund des recht günstigen Preises gekauft und hatten demnach auch keine hohen Erwartungen an diesen Geschwisterwagen. Allerdings sind wir doch sehr zufrieden damit. Er hat einen Großen Einkaufskorb und lässt sich gut schieben.Auch im Auto lässt er sich gut transportieren da er sich schnell und gut zusammenlegen lässt. Wir nutzen Ihn nun seid fast 8 Monaten und es ist noch nichts kaputt. Leider Kippt der Wagen nach hinten wenn ein größeres Kind hinten sitzt und das vordere zuerst aussteigt. Bei meinen Kindern ist dies bis jetzt kein Problem da die Große (fast 2) vorne sitzt und die Kleine ( 8 Monate) hinten in der Schale schläft. Als Jedoch meine Freundin mit ihrer ebenfalls fast Zweijährigen Tochter kam und wir die beiden In den Geschwisterwagen gesetzt haben stand meine Tochter die vorne saß auf und glücklicherweise konnte der wagen noch rechtzeitig aufgefangen werden. Einen weiteren Abzug gibt es dafür das ein zweijähriges Kind sich den Kopf am Verdeck stoßt und die Fußstütze für die Beine zu kurz ist und meine Tochter ist für eine zweijährige noch relativ klein. Besser währe eine ausziehbare oder zumindestens längere Fußstütze.

  • julia
    01. May 2013

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    praktisch und geräumig,gutes preis-leistungsverhältnis

    der wagen ist eine bequeme möglichkeit mit zwei kindern mit geringem altersunterschied unterwegs zu sein.beide sitze sind höhenverstellbar,5-punkgurte für beide kinder ,großer korb im fußbereich,schwenkräder und auch der bezug lässt sich,wenn auch etwas mühevoll ,abnehmen und reinigen. leider ist der wagen nicht sehr leichtläufig,da das ältere und somit schwerere kind vorne auf der lenkachse sitzt.da muss bei bordsteinen o.ä. doch mehr kraft eingesetzt werden. hervorzuheben ist sicher das gute preisleistungsverhältniss

  • Anja
    15. August 2013

    Ich war von diesem WGen leider nicht Begeistert da die wickeltasche im weg hängt wenn ein baby hinten drinnen liegt.