Elektrische Einzelmilchpumpe
Elektrische Einzelmilchpumpe
Günstigster Preis
ab 104,99€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Expertenmeinung
Vor- und Nachteile
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Herstellerpreis
139,99€
Preis bei Amazon
104,99€
inkl. Versand
104.99 104.99 1 EUR

Expertenmeinung

Tipp
Elektrische Einzelmilchpumpe SCF332/01

Für die Sparfüchse unter Euch: Wenn Du gerne eine elektrische Pumpe haben möchtest, aber deutlich unter 100 Euro dafür ausgeben willst, dann empfehle ich Dir dieses Modell von Philips Avent. Das Wichtigste: Sie pumpt ebenfalls in zwei Phasen ab, so dass auch diese Milchpumpe der Natur sehr nahe kommt. Allerdings musst Du für den Preis auch ein paar Abstriche machen: Die Abpumpstärke lässt sich nur in drei Stufen regulieren und es gibt nur zwei Hauben-Größen. Dafür bekommst Du eine Pumpe mir einem sehr weichen Massagekissen.

Eva Becker
Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • naturnah und effizient: imitiert natürlichen Saugrhythmus mit zwei Phasen
  • drei Abpumpmodi
  • Massagekissen aus sehr weichem Material wirkt stimulierend
  • Batterie (ideal für unterwegs) und Netzbetrieb (für daheim)
  • mit naturnahem Sauger, verhindert Saugverwirrung beim Baby
  • BPA-frei
  • spülmaschinengeeignet
  • Brusthaube nur in zwei Größen erhältlich
  • Keine stufenlose Regulierung möglich

Produktinfo

Avent elektrische Komfort-Milchpumpe Mehr Komfort, für mehr Milch auf natürliche Weise. Wohlfühlen und Entspannen fördern den Milchfluss. Deswegen hat Avent die bisher komfortabelste Milchpumpe entwickelt: Sitzen Sie in einer angenehmen Position, ohne sich unnötig vorbeugen zu müssen, und lassen Sie das sanfte Massagekissen Ihren Milchfluss anregen. Sitzen Sie angenehm, ohne sich unnötig vorzubeugen: angenehmere Position beim Abpumpen durch einzigartiges Design Mehr Milch in kürzerer Zeit: die optimale Zeitersparnis für Mütter Wählen Sie Ihre bevorzugte Einstellung: bietet einen sanften Stimulationsmodus und 3 Abpumpeinstellungen Regt sanft den natürlichen Milchspendereflex und den Milchfluss an: weiches Massagekissen für ein angenehmeres Gefühl Für eine problemlose Kombination von Stillen + Flaschenernährung: inklusive Naturnah-Flasche und -Sauger für naturnahes Trinken Weitere Vorteile: Kompaktes, leichtes Design, umfasst handliche Reisetasche Intuitives Zusammensetzen auf einen Blick Einfache Reinigung dank weniger Einzelteile Einfache Bedienung auf Tastendruck Für mehr Komfort: Angenehmere Position, Kompaktes Design & Weiches Massagekissen Die Milchpumpe ist in einem einzigartigen Design entwickelt, damit die Milch direkt von der Brust in die Flasche fließen kann – sogar wenn Sie aufrecht sitzen. Dies bedeutet, dass Sie beim Abpumpen von Milch bequemer sitzen können und sich nicht mehr nach vorne lehnen müssen, damit die Milch in die Flasche fließt. Eine bequeme und entspannte Sitzposition beim Abpumpen trägt ganz natürlich zu einem erleichterten Milchfluss bei. Die Milchpumpe hat ein kompaktes Design, das es einfach macht, die Pumpe an Ihrer Brust zu halten und zu positionieren. Die kleine, leichte Basis kann für vollständige Kontrolle beim Abpumpen leicht in Reichweite aufgestellt werden. Für zusätzlichen Komfort bei Transport und Aufbewahrung kann der Schlauch einfach um die Basis herumgewickelt werden. Die Milchpumpe umfasst eine handliche Reisetasche. Das Massagekissen besteht aus einem neuartigen, samtweichen Gewebe, das ein warmes Gefühl auf der Haut erzeugt und den Milchfluss angenehm und sanft anregt. Während des Abpumpens ahmt es sanft die Saugbewegung Ihres Babys nach – für natürlichen Milchspendereflex und klinisch getestete Wirksamkeit. Das weiche Massagekissen ist so entworfen, dass es für die Mehrheit der Mütter eine angenehme Passform haben sollte. Bei Bedarf sind jedoch auch größere Kissen einzeln erhältlich (Verfügbarkeit variiert je nach Land). Einfache Einstellung, Bedienung und Reinigung Wenn die Pumpe eingeschaltet wird, beginnt automatisch der sanfte Stimulationsmodus, um den Milchfluss anzuregen. Wählen Sie dann eine der 3 Abpumpeinstellungen, um das Abpumpen für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Intuitives Zusammensetzen: Die passenden Teile können auf einen Blick intuitiv zusammengesetzt werden. Die Reinigung ist dank weniger Einzelteile ganz einfach. Die Milch kommt nie in Kontakt mit dem Schlauch und der Basis. Alle Teile sind spülmaschinenfest, mit Ausnahme der elektrischen Teile. Produktdetails: Ursprungsland: England Material Milchpumpe: Polypropylen, BPA-frei Material Flaschenernährung: Polypropylen, BPA-frei Material Sauger: Silikon, BPA-frei Entwicklungsstufen: Schwangerschaft, 0 bis 6 Monate Inklusive Naturnah-Sauger Der breite, brustähnlich geformte Sauger unterstützt Ihr Baby in einem naturnahen Trinkverhalten und erleichtert die Kombination von Stillen und Flaschenernährung. Optimale Zeitersparnis mit Avent elektrischer Komfort-Doppelmilchpumpe Elektrische Doppel-Milchpumpen sind ideal für Mütter, die regelmäßig Milch abpumpen. Sparen Sie Zeit durch gleichzeitiges, komfortables Abpumpen an beiden Brüsten. Gleichzeitiges Abpumpen an beiden Brüsten ist erwiesenermaßen wirksamer und kann sogar die Produktion von Muttermilch fördern. Lieferumfang: Milchpumpengehäuse: 2 Stück Basis inkl. Schlauch Standardkissen: 2 Stck. Naturnah-Flasche, 125 ml: 2 Stck Extra-weiche Sauger für Neugeborene: 2 Stck. Reisedeckel: 2 Stck. Verschlussdeckel für Milchaufbewahrung: 2 Stck. Probepackungen Stilleinlagen: 4 (2 Stilleinlagen für den Tag und 2 für die Nacht) Stck. Ersatz-Membran: 2 Stck. Reisetasche

miBaby Bewertungen

4.11111 9 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Benutzer
    08. April 2014

    elektrische Einzelmilchpumpe

    Ich hatte bereits eine Handmilchpumpe einer anderen Firma (Lansinoh) und wollte noch eine elektrische Milchpumpe um einerseits nich immer mit der Hand pumpen zu müssen und dass ich eben eine zweite habe um die erste nicht immer dauernd einsatzbereit (spülen und direkt auskochen) dort stehen haben zu müssen. Den Preis finde ich im Vergleich zu anderen elektrischen Milchpumpen okay. Im Lieferumfang enthalten ist ein Netzstecker (man kann sie aber auch mit Batterien benutzen praktisch für Unterwegs),ein Ersatzventil und eine kleine Aventflasche Die Milchpumpe erfüllt ihren Zweck und pumpt die Milch ab, man kann zwischen drei Pumpstufen wählen. Im Vergleich zu der Handpumpe kann ich sagen, dass es eben eine Erleichterung für die Hand ist und man sich einfach zurücklegen kann und alles von alleine geht. Jedoch finde ich dass die Handpumpe effektiver ist, da man in einem schnelleren Zeitraum mehr Milch abpumpen kann und die Brust dann auch wirklich "leer"ist. Nicht wie bei der elektrischen die Brüste spannten immernoch aber die Milch floss nur langsam. Zudem ist die elektrische Pumpe auch sehr laut. Ich würde mir diese Pumpe nicht mehr kaufen, sondern mir eher noch eine Handpumpe zulegen zum wechseln, die ist wesentlich günstiger und meiner Meinung nach effektiver.

  • Julia
    23. June 2014

    ganz ok, für den Preis passt das

    Ich habe erst eine Handmilchpumpe gekauft, auch von Avent, da ich viel Gutes gehört habe darüber. Als ich aber öfter abpumpen musste, bin ich damit schnell an meine Grenzen gestoßen und habe nach Recherche auch die elekrische Pumpe von Avent gekauft. Sie erfüllt ihren Zweck, hat jedoch nur 3 Stufen und ist relativ laut. Es gibt aber noch weit lautere.

    Gut finde ich die Intervallschaltung.

    Ich würde mir aber keine elektrische Pumpe mehr kaufen. Ich bin nach kurzer Zeit zu meinem Arzt und habe mir eine elektrische verschreiben lassen auf Rezept und eine doppelseitige von Medela genutzt. Kein Vergleich, die war viel besser. Allerdings auch kaum bezahlbar, wenn man sie selber kaufen möchte. Für unterwegs leider auch zu groß. Für mich aber eine super Lösung gewesen, da ich eh die ersten Monate nicht viel unternehmen konnte aufgrund der Verletzungen (musste mich fast 4 Monate noch schonen).

    Für unterwegs wäre diese hier super, vor allem da die Flaschen von Avent auch einfach dazu passen und man kein extra Zubehör braucht. Außerdem hat mir der Preis gefallen, es gibt immer mal wieder Aktionspreise. Hätte ich sie noch ein paar Monate weiter nutzen wollen, würde ich nochmal drüber nachdenken, diese wieder zu nehmen. Da ich für aber unterwegs keine brauchte, da ich immer rechtzeitig zu hause sein konnte und meine Kleine ja auch an der Brust getrunken hat, war die Anschaffung überflüssig.

    Ob für ab und zu unterwegs allerdings nicht auch eine Handpumpe ausreicht, die deutlich günstiger ist, muss jeder für sich selber entscheiden. Bei mehr als 3 mal täglich abpumpen finde ich persönlich eine elektrische mehr als komfortabel :-)

  • Sarah
    31. August 2015

    eine totale Erleichterung

    Ich hatte zuerst nur eine Handmilchpumpe und fande das pumpen sehr mühsam und es hat immer ewig gedauert zudem War es auch sehr schmerzhaft. Dann hat mir mein Mann diese elektrische Pumpe von Avent gekauft, weil er sich das nicht mehr mit ansehen konnte :D und was soll ich sagen, ich bin durchweg begeistert. Man setzt die pumpe an und die Milch läuft wie von alleine, zudem ist es auch viel angenehmer als von Hand zu pumpen .Es erinnert sehr an das saugen von meinem Sohn und es tut überhaupt nicht mehr weh :)

  • Anna
    14. March 2016

    Schönes Modell aber bei mir nicht effizient genug

    Ich habe diese Pumpe gekauft nach dem ich mit der Handpumpe von Avent gut zurecht gekommen bin ! Allgemein muss ich sagen , dass die Elektrische Wariante bei mir leider nicht so effizient war . Mein Milch Einschuss kam nicht so schnell in Schuss und nach 20 ml kam dann kaum noch etwas .auch nicht auf der höchsten Stufe !;) Ich habe sie dann einer Freundin gegeben , bei ihr klappte es alles super . Gut finde ich aber das zb alle Avent Flaschen auf die Pumpe gehen . Für mich war sie leider nicht so effizient aber ich glaube es kommt auch immer auf die Beschaffenheit der Brust an ! Also mit kleineren Brüsten wohl einfacher !;) so war es zumindest bei meiner Freundin und mir !!:))