Wickeltaschen

Unsere 6 Empfehlungen

Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel
Redakteurin und Mutter
Gemeinsam finden wir für Dich eine hübsche Wickeltasche mit ganz viel Platz!

KATHARINAS TOP 6 EMPFEHLUNGEN2 davon mit exklusivem Gutschein*

Du unternimmst gerne viel mit Deinem Baby, aber suchst noch nach einer geeigneten Wickeltasche für unterwegs? Du möchtest, dass alle benötigten Utensilien problemlos in der Wickeltasche Platz haben… Mehr anzeigen

Du unternimmst gerne viel mit Deinem Baby, aber suchst noch nach einer geeigneten Wickeltasche für unterwegs? Du möchtest, dass alle benötigten Utensilien problemlos in der Wickeltasche Platz haben, diese aber trotzdem praktisch zu verstauen und mitzunehmen ist? miBaby liefert Dir eine große Auswahl an hochwertigen Wickeltaschen. Bei allen Empfehlungen, die auf Erfahrungen, Tests und Rezensionen beruhen, haben wir auf gute Qualität, praktische Handhabung, ausreichend Platz und das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis geachtet. Hier sind unsere 6 Empfehlungen für Dich. Vergleiche die unterschiedlichen Wickeltaschen und wähle die für Dich richtige Variante, um ein problemloses Wickeln deines Kindes auch unterwegs sicherzustellen. 

Springe direkt zu unseren Tipps

* Dank exklusivem Gutschein der günstigste Preis in Deutschlands beliebtesten Online-Shops! Mehr Infos

Tipp Nr. 1
Bestseller für Mama und Papa
ABC Design Fashion Design 2018
Da sie in so einem schlichten Design gehalten wurde, haben mit dieser Messenger Bag Mama und Papa den perfekten Begleiter für unterwegs:… Mehr anzeigen
Da sie in so einem schlichten Design gehalten wurde, haben mit dieser Messenger Bag Mama und Papa den perfekten Begleiter für unterwegs: Komfortables Tragen trifft auf hohe Qualität und ein cleveres Innenleben.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • mit vielen geräumigen Fächern
  • inklusive abwischbarer Wickelauflage
  • unkompliziert am Kinderwagen zu befestigen
  • Unisex-Optik für Männer und Frauen geeignet
  • in passenden Stoffen zu ABC Kinderwagen
Die beliebteste Wickeltasche 05/2018

21% aller 1.259 befragten Mamis haben sich für eine Wickeltasche von ABC Design entschieden. Zu den Umfrage­ergebnissen Mehr anzeigen
21% aller 1.259 befragten Mamis haben sich für eine Wickeltasche von ABC Design entschieden. Zu den Umfrage­ergebnissen

Tipp Nr. 2
Der Mama-Bestseller
Lässig Green Label Neckline Bag
Kein Wunder, dass so viele Mamis von der Tasche begeistert sind: Sie ist eine tolle Wahl, weil sie nicht nur schön aussieht, sondern mit den… Mehr anzeigen
Kein Wunder, dass so viele Mamis von der Tasche begeistert sind: Sie ist eine tolle Wahl, weil sie nicht nur schön aussieht, sondern mit den vielen Fächern auch wirklich praktisch ist. Ganz einfach lässt sich die Tasche dann mit Haken am Kinderwagen befestigen. Trotz des hohen Preises ist sie klar mein Favorit!
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • bietet viel Stauraum (großes Hauptfach, zusätzliche Staufächer außen und isoliertes Reißverschlussfach außen)
  • Wickelauflage und Fläschchenwärmer inklusive
  • Top-Qualität und und nachhaltig, da sie aus recyceltem PET hergestellt wird
  • einfach mit Haken am Kinderwagen zu befestigen
  • Testsieger bei den miBaby-Mamis
  • nach der Wickelzeit als Handtasche verwendbar
Tipp Nr. 3
Der Hingucker
Babymoov Wickeltasche "Baby Style"
Diese Wickeltasche ist perfekt für alle Mamis, die ein etwas verspielteres Design bevirzugen. Aber nicht nur optisch hinterlässt sie Eindruck,… Mehr anzeigen
Diese Wickeltasche ist perfekt für alle Mamis, die ein etwas verspielteres Design bevirzugen. Aber nicht nur optisch hinterlässt sie Eindruck, sondern auch mit ihrem gut organisiertem Innenleben.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • mit zahlreichen Fächern
  • Zubehör: Isoliertasche, Fleecedecke, Wickelauflage, Schnullertäschchen und ein transparenter Beutel für Medikamente oder schmutzige Babykleidung
  • mit Universalbefestigung für den Kinderwagen
Tipp Nr. 4
Das Luxus-Multitalent
storksak Jude
Dieser Tasche sieht man ihre Funktion so ganz und gar nicht an! Die Investition lohnt sich also, weil du sie nach der Wickelzeit auf jeden Fall… Mehr anzeigen
Dieser Tasche sieht man ihre Funktion so ganz und gar nicht an! Die Investition lohnt sich also, weil du sie nach der Wickelzeit auf jeden Fall als edle Handtasche weiterbenutzen kannst. Außerdem kannst Du sie wahlweise über die Schulter oder als Rucksack tragen, was perfekt ist, wenn Du Dein Baby nicht nur im Kinderwagen, sondern manchmal auch in der Trage hast.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • edles Design
  • umwandelbar: Schultertasche, Rucksack oder Umhängetasche
  • acht Fächer, einschließlich des Hauptfachs mit Reißverschluss und eines gepolsterten Fachs für Tablet oder Laptop
  • inklusive Windelwechsel-Matte mit Fächern für Cremes, Windeln und Reinigungstücher
  • wärmeisolierender Flaschenhalter
  • unkompliziert am Kinderwagen zu befestigen
Tipp Nr. 5
Für Trage-Eltern
Babymel Robyn
Dieser Wickelrucksack sieht sportlich-schick aus und hält auch im Inneren, was er verspricht. Er bietet richtig viel Platz und überzeugt zudem… Mehr anzeigen
Dieser Wickelrucksack sieht sportlich-schick aus und hält auch im Inneren, was er verspricht. Er bietet richtig viel Platz und überzeugt zudem noch mit praktischem Zubehör. Außerdem ist ein Rucksack sehr praktisch, wenn Du Dein Baby unterwegs oft in der Trage hast.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • Mehrzwecktasche: kann dank umstellbarem Riemen als Rucksack, Schultertasche, Umhängetasche oder Handtasche verwendet werden
  • sechs Innen- und Außenfächer
  • Extras: Feuchttücher-Seitenfach, gepolsterte Wickelunterlage, isolierter Fläschchenhalter
  • leicht am Kinderwagen zu befestigen
Tipp Nr. 6
Der Preis-Leistungs-Sieger
babywalz Wickeltasche
Ohne viel Schnickschnack, dafür mit viel Platz und allen wichtigen Utensilien fürs Wickeln. Bei dem günstigen Preis kann man sie ruhigen Gewissens… Mehr anzeigen
Ohne viel Schnickschnack, dafür mit viel Platz und allen wichtigen Utensilien fürs Wickeln. Bei dem günstigen Preis kann man sie ruhigen Gewissens nur für die Wickelzeit verwenden.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • sehr geräumig (großes Hauptfach und großen Reißverschluss-Taschen an den Seiten)
  • Wickelauflage und Utensilienbeutel inklusive
  • mit zwei Tragegriffen und einem verstellbaren Tragegurt – zum Befestigen am Kinderwagen
  • unschlagbarer Preis

Welche Wickeltasche passt zu mir? Schnell und unkompliziert zum richtigen Modell!

So manche Handtasche sieht man und ist vom ersten Augenblick an verliebt. Das ist bei Wickeltaschen kaum anders. Aber es gibt auch einen Weg, etwas rationaler an die Auswahl heranzugehen. Wenn Du magst, führe ich Dich im Folgenden Schritt für Schritt zu dem Modell, das am besten zu Deinen Bedürfnissen passt.

Zuerst solltest Du Dir Gedanken darüber machen, wie viel Geld Du für eine Wickeltasche investieren möchtest. Für rund 50-100 Euro bekommst Du sehr hochwertige Modelle, die von außen genauso schick aussehen wie herkömmliche Handtaschen. Du willst die Wickeltasche eh nur höchstens 1-2 Jahre benutzen? Dann kommst Du vermutlich auch mit einem günstigeren Modell aus, das optisch aber sofort als Wickeltasche erkannt wird. Wenn Du Dein Baby häufig in der Trage vor dem Bauch haben willst, wäre hingegen ein Wickelrucksack die beste Lösung für Dich.

Du weißt jetzt schon genau, was Du willst? Dann springe direkt zu Deinen Empfehlungen:

Typ A: Ich suche eine hochwertige Wickeltasche, die einer normalen Handtasche optisch sehr ähnlich ist

Typ B: Mir reicht ein günstigeres Modell für die Wickelzeit

Typ C: Ich brauche unbedingt einen Wickelrucksack


Meine 3 Empfehlungen für Typ A: Hochwertige Wickeltaschen

ABC Design Wickeltasche

"ABC Design" ist die eindeutige Wickeltaschen-Bestsellermarke der miBaby-Mamas und -Papas. Das hat unsere große Online-Umfrage mit 1.259 Teilnehmern bewiesen. Rund 13% entschieden sich hiernach für den Hersteller, der vor allem für seine schicken Messenger Bags bekannt ist. Das Tolle: Ihr Design erinnert stark an eine Laptoptasche und ist daher auch etwas, womit sich die Väter gerne auf der Straße blicken lassen werden.

Lässig Green Label Neckline Bag

Am zweitbeliebtesten ist bei den miBaby-Usern die Marke ,,Lässig", wenn es um Wickeltaschen geht. Rund 12% haben sie laut Umfrage gekauft. Der besonders begehrten Neckline Bag sieht man von außen gar nicht an, dass sie speziell für Mamis entwickelt wurde. Doch im Inneren warten zahlreiche praktische Fächer und Extras, die perfekt an den Babyalltag angepasst sind. Diese Tasche ist außerdem so schick, dass Du sie nach der Wickelzeit bestimmt gerne weitertragen wirst.

storksak Jude

Hier hast Du es mit einem etwas höherpreisigen Modell zu tun, welches optisch jedoch viele Frauenherzen höher schlagen lassen wird. Sie kommt sehr modern und edel daher und zunächst vermutet man gar kein Doppelleben dahinter. Doch mit wenigen Handgriffen kannst Du diese Wickeltasche zum praktischen Wickelrucksack umfunktionieren. Perfekt, wenn Du gern und häufig zwischen Kinderwagen und Babytrage wechseln willst.


Meine 2 Empfehlungen für Typ B: Günstige Wickeltaschen

Babymoov Wickeltasche Babystyle

Laut Online-Umfrage mit 1.259 miBaby-Mamas und -Papas ist Babymoov die drittbeliebteste Wickeltaschen-Marke (von rund 8% gekauft). Sie spricht vor allem alle an, die für eine Wickeltasche ungern mehr als 50 Euro ausgeben würden. Optisch erkennt man diese Modelle schnell daran, dass sie immer mit dekorativen Mustern, Sternchen oder Blümchen verziert sind.

Babywalz Wickeltasche

50 Euro kommen Dir für eine Wickeltasche immer noch viel zu viel vor? Bei diesem Modell bist Du schon mit einem Zwanziger dabei. Sie kommt im schlichten schwarz daher und passt dadurch so ziemlich zu jedem Outfit und kann auch mal vom Papa getragen werden.


Meine 2 Empfehlungen für Typ C: Wickelrucksäcke

Babymel Robyn

Handtaschen waren noch nie wirklich Dein Ding, weil Du eher der sportliche Typ bist? Oder Du weißt jetzt schon, dass Du Dein Baby unterwegs vor allem tragen anstatt schieben wirst? Dann dürfte Dir dieser praktische Wickelrucksack bestimmt sehr gut gefallen.

storksak Jude

Auch Rucksäcke können sehr schick aussehen, wie dieses Modell beweist. Du kannst ihn aber auch im Nu zur Handtasche umwandeln, die sich über Schulter oder Kinderwagenlenker hängen lässt. Perfekt für alle, die vorhaben häufig zwischen Babytrage und Kinderwagen zu wechseln.

Wickeltaschen Infos

So findest Du die perfekte Wickeltasche

Brauche ich wirklich eine Wickeltasche?

Woran erkennt man eine gute Wickeltasche?

FAQ: Antworten auf die 5 häufigsten Fragen zu Form, Nutzungsdauer und Co.


Brauche ich wirklich eine Wickeltasche?

Je nachdem wie lange am Stück Du mit Deinem Baby unterwegs bist, wirst Du sehr häufig auch außerhalb Eures Zuhauses wickeln müssen. Dafür musst Du nicht den gesamten Wickelplatz schultern, aber auf jeden Fall wirst Du viel mehr Dinge mitnehmen müssen als bisher. Gute Wickeltaschen bieten deshalb jede Menge Platz und praktische Zusatzfeatures. So wird Wickeln für Dich auch unterwegs nicht zum Problem. In Deine Wickeltasche sollten passen: Windeln, Feuchttücher, eine Wickelunterlage, Wundcreme und Wechselkleidung für den "Notfall". Mit der Zeit kommt dann auch immer mehr in puncto Verpflegung dazu, wie Fläschchen, Breie, Lätzchen, Snacks und Co. Nicht zu vergessen ist auch das Unterhaltungsprogramm für unterwegs: Der Schnuller und das Lieblingsspielzeug. 

Und warum nehme ich dafür nicht einfach eine normale große Handtasche? Das wird auf Dauer schnell unpraktisch. Denn sie haben in der Regel nicht so viele Fächer, was den Inhalt recht unübersichtlich macht. Außerdem saut man sie bei empfindlichen Außen- und Innenmaterialien schnell mal ein. Laut unserer großen Online-Umfrage mit 1.259 miBaby-Mamas und -Papas haben deshalb auch nur rund 3% eine Standard-Handtasche als frischgebackene Eltern weiterhin benutzt. Spezielle Wickeltaschen hingegen sind perfekt auf den Mama-Alltag ausgerichtet. Wie genau sie das schaffen, erfährst Du im nächsten Infoteil

Woran erkennt man eine gute Wickeltasche?

Aufteilung der Fächer

Pflegeleichte Materialien

Kinderwagenhalterungen

Optik


Aufteilung der Fächer

Mit Baby ist es immer ratsam, lieber etwas mehr als zu wenig mitzunehmen. Damit Du trotzdem immer alles schnell griffbereit hast, verfügen gute Wickeltaschen neben dem Hauptfach über viele kleinere Abteilungen und praktische Zusatzfeatures wie Extra-Fächer für Schnuller, Fläschchen und Handy verfügen. Das erspart Die endlos langes Kramen bis Du endlich das Gewünschte gefunden hast! Praktisch sind auch herausnehmbare Utensilientaschen, dank denen Du z.B. Windeln und Feuchttücher mit einem Handgriff rausziehen kannst.

Pflegeleichte Materialien

Hochwertige Wickeltaschen bestehen aus abwaschbaren Materialien. Eine normale Handtasche "versaust" Du Dir gerne mal, wenn Du auf öffentlichen Toiletten wickelst oder Dir in der Tasche mal etwas ausläuft. Wickeltaschen sind viel robuster und lassen sich im Notfall ganz schnell feucht sauber wischen

Kinderwagenhalterungen

Mit einer extra Halterung, ähnlich wie kleine Karabinerhaken, lässt sich eine Wickeltasche auch ganz leicht am Griff des Kinderwagens anbringen. Das erspart Dir das Schleppen und Deine Wickeltasche ist auch unterwegs schnell griffbereit. Denn so eine Babyausstattung für unterwegs bringt leicht ein ordentliches Gewicht auf die Waage. Alternativ sollte die Tasche wenigstens auch über einen langen Gurt verfügen, den Du über den Kinderwagenlenker hängen kannst. 

Optik

Wie bei allen Handtaschen kommt es bei der Wahl der Wickeltasche genauso auf das Design an. Je nach Typ, hat jede Mami so ihren eigenen Favoriten. 

Dir ist es wichtig, dass die Wickeltasche unterwegs ein schicker Hingucker ist? Dann musst Du zwar meistens etwas mehr Geld in die Hand nehmen, die Modelle sehen dann aber auch so toll aus, dass Du sie problemlos nach der Wickelzeit weiterverwenden kannst, ohne dass sie auf den ersten Blick nach Wickeltasche aussehen. 

Du willst nur eine Tasche kaufen und Dir keine großartigen Gedanken um das richtige Kombinieren machen müssen? Dann empfehle ich Dir eine neutrale Wickeltasche, die zu jedem Outfit passt. 

Wenn Dir Funktionalität wichtiger ist, sind auch Wickelrucksäcke sehr praktisch. Vor allem wenn Du mit Deinem Kleinen häufig im Tragetuch oder in der Babytrage unterwegs bist.

Gutscheine

5€ auf alle Wickeltaschen bei windeln.de
Mindest­bestell­wert 49€
1005 × von anderen Müttern genutzt

FAQ: Antworten auf die 5 häufigsten Fragen zu Form, Nutzungsdauer und Co.

Was ist besser: Wickeltasche oder Wickelrucksack?

Welche Wickeltasche können auch Männer gut tragen?

Wie lange wird die Wickeltasche im Einsatz bleiben?

Wie groß muss eine Wickeltasche sein?

Wie teuer ist eine Wickeltasche?


Was ist besser: Wickeltasche oder Wickelrucksack?

Ob Du Deine neue Wickeltasche lieber über eine oder zwei Schultern hängen solltest, ist einerseits Geschmacksfrage und hängt andererseits davon ab, ob Du öfter mit dem Kinderwagen unterwegs bist oder Dein Kleines lieber in der Trage vor dem Bauch hast. Umhängetaschen lassen sich ganz unkompliziert am Kinderwagenlenker aufhängen

Für Trage-Mamis und -Papas ist ein Rucksack die Lösung. Laut unserer Online-Umfrage mit 1.259 miBaby-Usern entschieden sich bisher nur rund 6% für einen Wickelrucksack, obwohl das Tragen immer beliebter wird. Ein guter Grund für uns von miBaby hier bekannter zu machen, dass Tragen und Wickelrucksäcke einfach wie für einander gemacht sind. 

Welche Wickeltasche können auch Männer gut tragen?

Der absolute Bestseller unserer miBaby-User ist die Wickeltasche in Form einer Messenger-Bag. Sie sieht ähnlich wie eine Laptoptasche aus und es gibt sie häufig in vielen schlichten Farben. Mit dieser Art von Wickeltasche fühlen sich auch Männer wohl und übernehmen das Tragen gerne bzw. machen mit dem Nachwuchs auch mal alleine einen Ausflug, ohne im schlimmsten Fall eine ihnen peinliche Blümchentasche mitnehmen zu müssen. Aber auch Rucksäcke in neutralen Designs sind bei Vätern sehr beliebt.

Wie lange wird die Wickeltasche im Einsatz bleiben?

Zum Alltagsretter wird die Wickeltasche schon ganz bald nach der Geburt, sobald Du die Wochenbettzeit nicht mehr nur Zuhause verbringen willst, sondern mit Deinem Baby auch erste kleine Ausflüge unternimmst. Darüber hinaus sind der Nutzung eigentlich keine Grenzen gesetzt. Klassischerweise kommt die Tasche solange mit, wie Dein Kind Windeln trägt

Aber auch danach ist die XXL-Tasche praktisch, um zum Beispiel Snacks oder Kleidung mitzunehmen. Je nachdem, ob man Deinem Modell seine Wickeltaschen-Identität schon auf den ersten Blick ansieht oder nicht, kannst Du sie so lange weitertragen wie Du willst, selbst wenn Dein Kind schon lange aus dem Gröbsten raus ist.

Wie groß muss eine Wickeltasche sein?

Hier kann ich Dir leider schlecht genau Zentimenter-Angaben nennen. Groß genug sind eigentlich so gut wie alle Taschen, die sich "Wickeltasche" nennen. Lass Dir aber aus Erfahrung vieler Mamas gesagt sein: Mehr als auf die Größe kommt es darauf an, wie gut die Wickeltasche im Inneren aufgeteilt ist, sprich wie viele Fächer Dir zur Verfügung stehen. 

Wie teuer ist eine Wickeltasche?

Die Antwort ist leicht: So teuer wie eine normale Handtasche. Doch je nach Marke und Material können die Preise von bis sehr stark variieren. Laut unserer großen miBaby-Umfrage mit 1.259 Teilnehmern haben aber rund 90% nicht mehr als 50 Euro ausgegeben. Knapp die Hälfte aller Befragten investierte sogar weniger als 20 Euro. Vor allem, wenn Du lange Freude an der Tasche haben willst und sie optisch etwas her machen soll, würde ich aber sagen: Gönn Dir ruhig etwas und spare nicht am falschen Ende. Schließlich wirst Du die Wickeltasche bald wirklich fast jeden Tag bei Dir haben.

Wickeltaschen Recherche

Alles zur Entstehung dieser Empfehlungsliste

Ich werde oft gefragt, warum ich bei so einer riesigen Auswahl gerade diese Produkte ausgesucht habe. Da es uns bei miBaby sehr wichtig ist, dass Du nachvollziehen kannst, dass unsere Empfehlungen so objektiv wie möglich sind, findest Du hier alle relevanten Infos zu den folgenden Fragen:


Persönliches: Wer bist Du und warum hast Du Ahnung von Wickeltaschen?

Produktauswahl: Wie genau bist Du bei der Ermittlung der Top 6 Wickeltaschen vorgegangen?

Interessenskonflikt: Bezahlen Euch die Hersteller oder wie verdient Ihr Geld mit dieser Seite?

Umfrageergebnisse: 1.259 miBaby-Mamis verraten in der miBaby-Umfrage, was ihnen beim Wickeltaschen-Kauf wichtig ist und welches sie gekauft haben!


Persönliches: Wer bist Du und warum hast Du Ahnung von Wickeltaschen?

Mein Name ist Katharina, ich bin selbst Mutter eines dreijährigen Sohnes und seit Jahren als Redakteurin tätig. Meine Arbeit für miBaby bringt den großen Vorteil mit sich, dass ich ganz genau über das aktuelle Angebot auf dem Markt für Babyprodukte informiert bin. In unserem Team habe ich mich besonders intensiv mit dem Thema Wickeltaschen auseinandergesetzt, damit bei dieser Anschaffung für Dich zur zuverlässigen Ansprechpartnerin werde. Mittlerweile habe ich unter anderem so viele Stunden mit der Recherche verbracht, dass ich Dir so ziemlich jede Frage dazu beantworten kann. Schreib mir einfach eine Mail (info@mibaby.de). ;)   

Meine Wickeltasche bekam ich von meinem Mann zur Geburt unseres Sohnes geschenkt, deswegen durfte sie auch ruhig eine Nummer teurer sein. Zum Schluss wurde es eine Umhängetasche in beige/schwarz mit vielen Fächern und kleiner Wickelunterlage. Die passte einfach zu jedem Outfit und obwohl sie über Jahre jede Menge mitgemacht hat, sieht sie dank ihres strapazierfähigen Materials immer noch aus wie neu. 

Ja, richtig gehört. Mein kleiner Schatz wird bald vier und ich laufe immer noch regelmäßig mit Wickeltasche rum. Kinderarztbesuche, wo ein großes Handtuch zum Drunterlegen mit soll oder auch einfach Tagesausflüge, bei denen dringend jede Menge Snacks und Wechselklamotten mitgenommen werden müssen, zu solchen und ähnlichen Anlässen setze ich auch lange nach der Wickelzeit auf die gute alte Wickeltasche.

Produktauswahl: Wie genau bist Du bei der Ermittlung der Top 6 Wickeltaschen vorgegangen?

Was eine wirklich gute Wickeltasche von einer mittelmäßigen unterscheidet, erkennt man recht schnell. Dir wollte ich natürlich nur Modelle empfehlen, die in erster Linie durch ihre gute Qualität punkten. Außerdem war es mir wichtig, Dir verschiedene Wickeltaschen-Formen vorzustellen und dass für jedes Budget etwas passendes unter meinen Empfehlungen dabei ist. Der Bereich Optik und Design ist natürlich etwas kniffelig. Am leichtesten wäre es für mich natürlich gewesen, Dir sechs Wickeltaschen zu zeigen, die ich selbst sofort kaufen würde, weil ich sie so hübsch finde. Aber das wäre wohl nicht der Sinn der Sache. Also haben wir in einer großen Online-Umfrage unsere miBaby-User befragt und 1.259 haben uns verraten, welche Wickeltasche sie selbst gekauft hatten. Diese beliebtesten Modelle mussten hier natürlich auch mit von der Partie sein.

Interessenskonflikt: Bezahlen Euch die Hersteller oder wie verdient Ihr Geld mit dieser Seite?

In unserer Liste haben wir bewusst auf bezahlte Platzierungen verzichtet, wir kriegen also keinen Cent von den Wickeltaschen-Herstellern, damit ihr Produkt auf dieser Seite empfohlen wird. Auch häufig vorkommende Anfragen, ihr Produkt xy vielleicht doch noch mitaufzunehmen, lehnen wir ab. Denn wir von miBaby wünschen uns vor allem, dass Du unseren Empfehlungen wirklich vertrauen kannst. Grundlage für die Auswahl sind allein der aktuelle Beliebtheitsgrad sowie die praktischen Erfahrungen unserer User und Redakteure und, falls vorhanden, Testergebnisse unabhängiger Institute. 

Geld verdienen wir mit unseren Empfehlungsseiten natürlich trotzdem. Denn immer wenn ein User das vorgestellte Produkt über einen unserer Partner-Shops kauft, erhalten wir eine Provision. Das kostet Dich nicht mehr, stattdessen kannst Du dank unseres Preisvergleichs ganz einfach den günstigsten Preis entdecken und mit unseren exklusiven miBaby-Gutscheinen auch noch weiter sparen. Nebenbei ermöglichst Du es uns aber, Dich auch in Zukunft zu beraten und unseren Service rund ums Babyshopping immer weiter zu verbessern. 


Du hast noch Fragen oder möchtest gerne eine ganz andere Wickeltasche empfehlen? Dann schreib mir doch einfach! (info@mibaby.de) Die spannendsten Rückmeldungen veröffentlichen wir dann hier im Anschluss, damit auch andere Mamis und Papis daran teilhaben können.

Ergebnisse unserer Wickeltaschen-Umfrage

Wir wollten von Euch wissen, welche die besten Wickeltaschen sind und was beim Kauf beachtet werden soll. Um das herauszufinden, haben wir 1.259 miBaby-Eltern zum Thema Wickeltasche befragt.

Die Ergebnisse der miBaby Wickeltasche-Umfrage findest Du hier. 

Diese 6 spannenden Fragen haben wir gestellt:

Frage 1: Welche Art von Tasche hast Du gekauft?

Eine Tasche für Deine Wickelutensilien ist das A und O, wenn Du mit Deinem Baby unterwegs bist. Sie ist Dein neues Accessoire!

  • 48% der miBaby-Eltern entschieden sich für einen Messenger-Bag, die dank ihrer Laptoptaschen-Optik sowohl zu Mama als auch zu Papa passt.
  • 40% hingegen bevorzugen eine Wickeltasche zum Umhängen im Design einer herkömmlichen Damen-Handtasche.
  • Nur 3% nehmen eine normal, große Handtasche mit.

Welche Wickeltasche zu Dir passen könnte, erfährst Du hier.

Frage 2: Hattest Du ein Wickeltäschchen/Wickeletui?

Zusätzlich zu ihrer Wickeltasche kaufen sich einige Mamis noch ein Wickeltäschchen oder Wickeletui. Ob Du eine benötigst oder nicht, liegt bei Dir.

  • 35% investieren in ein Wickeltäschchen oder Wickeletui.
  • 63% unserer miBaby-Mamis entschieden sich dagegen.


Frage 3: Wie teuer war Deine Wickeltasche?

Auch hier sind sich die Mamis einig: Eine Wickeltasche sollte nicht all zu teuer sein!

  • 48% der Mamis kauften sich eine Wickeltasche für einen Preis zwischen 20 und 50 Euro. 
  • Weitere 23% investierten nur 20 Euro in ihre Wickeltasche.
  • 16% entschieden sich für eine Wickeltasche zwischen 50 und 80 Euro.

Frage 4: Welche Eigenschaften sind Dir bei einer Wickeltasche besonders wichtig?

  • 25% aller Mamis und Papis ist es wichtig, dass die Wickeltasche genug Stauraum hat. Wenn Du mit Deinem kleinen Schatz unterwegs bist, gibt es einiges an Wickelzubehör, was Du mitnehmen musst.
  • 20% hingegen finden es wichtig, dass sich die Wickeltasche unkompliziert am Kinderwagen befestigen lässt.
  • Weitere 18% achten beim Kauf darauf, dass eine intelligente Unterteilung in verschiedene Fächer vorhanden ist.

Woran Du eine gute Wickeltasche erkennst, erfährst Du hier.

Frage 5: Welche Extras sind Dir beim Kauf einer Wickeltasche besonders wichtig?

Einige Mamis und Papis achten beim Kauf einer Wickeltasche auf verschiedene Extras.

  • 26% finden es wichtig, dass die Wickeltasche mit einer Utensilientasche ausgestattet ist.
  • 25% achten auf eine dazugehörige Wickelunterlage.
  • Weiteren 17% ist es wichtig, dass ein Feuchtfach vorhanden ist.

Frage 6: Welche Marke hast Du gekauft?

  • 21% aller Mamis und Papis entschieden sich für ABC Design als beste Wickeltaschenmarke.
  • 19% bevorzugen die Wickeltaschen von Lässig.
  • Die Marke Babymoov kauften bis zu 13% aller miBaby-Eltern.

Unsere Top 6 Empfehlungen, findest Du hier.