Baby Badesitz
Baby Badesitz
Baby Badesitz
Baby Badesitz
Baby Badesitz
Baby Badesitz
Baby Badesitz
Baby Badesitz
Baby Badesitz
Baby Badesitz
Günstigster Preis
ab 27,95€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Expertenmeinung
Vor- und Nachteile
Produktinfo
Testergebnisse
miBaby Bewertungen

Preisvergleich

Preis bei Amazon
27,95€
inkl. Versand
27.95 27.95 3 EUR
23,53€
zzgl. 4,95€
27,99€
zzgl. 2,95€
29,99€
zzgl. 1,95€
28,48€
zzgl. 3,95€
34,99€
zzgl. 5,95€

Expertenmeinung

Tipp
So wird das Baden zum Riesenspaß!
Baby Badesitz

Dein Baby einfach auf einer rutschfesten Matte in die Große Wanne zu setzen, ist Dir gerade noch zu unsicher? In diesem Badesitz kann Dein Baby selbständig, aber etwas besser geschützt, sitzen. Und Du hast beim Baden praktischerweise beide Hände frei!

Katharina Nickmann-Kunkel
Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • sicherer und bequemer Sitz für sitzende Babys
  • mit rutschhemmender Sitzfläche
  • aufklappbarer und kindergesicherter Ring erleichtert Ein- und Aussteigen
  • 4 Saugfüße sorgen für Halt in der Badewanne
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • wird im Kleinkindalter nicht mehr von allen so gut akzeptiert, weil lieber die ganze Wanne erkundet werden will

Produktinfo

Komfortabler Halt beim Baden und Duschen mit dem Baby Badesitz von Rotho - Eltern haben die Hände zum Waschen und Spielen frei Passt in alle handelsüblichen Badewannen und Duschwannen Erleichtert den Übergang vom Baden des Babys in liegender Position zum sitzenden Baden in der großen Badewanne oder Dusche Geeignet von ca. 7 bis 16 Monaten - sobald das Kind selbständig sitzen kann Er bietet komfortablen Halt - Armlehnen und eine extra-breite Rückenlehne stützen das Baby Die matte, rutschhemmende Sitzfläche sorgt für ein sicheres Gefühl Aufklappbarer Ring erleichtert den Ein- und Ausstieg Kindersicherung verhindert ungewolltes Öffnen Vier starke Saugfüße geben dem Badesitz festen Halt am Wannenboden Durch Ziehen an den Seitenlaschenkann der Badesitz einfach vom Wannenboden gelöst werden Innenmaß des Rings: 21 x 24 cm

Testergebnisse

miBaby 11/2015

"Produkttest Badesitz von Rotho Babydesign"

sehr empfehlenswert 100%
11 Tester/innen sind überzeugt und würden den Badesitz von Rotho Babydesign weiterempfehlen. Erfahre hier Details zum miBaby-Produkttest.

miBaby Bewertungen

5 2 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Jacqueline
    09. December 2015

    Einfach klasse und lohnt sich auf jedenfall !!!

    Dieser sitz ist einfach klasse. Wir haben ihn uns gekauft weil unser Sohnemann ein sehr aktives wurschteliges kind ist vorallem im wasser und es war beinahe unmöglich ihn zu waschen und gleichzeitig festzuhalten mein mann und ich mussten dann beide ran und es war einfach umständlich vorallem wenn man noch dazu ein kleines Badezimmer hat. Aber seit wir den Sitz haben ist es einfach unglaublich toll er kann sich bewegen und planschen ohne das ich angst haben muss das er nach hinten rutscht oder fällt und oder sich sonst wie weh tut. Mein kind hat Spaß und ich hab die hände frei um ihn vernünftig zu waschen bzw auch mit ihm zu spielen. Ich kann ihn wirklich nur empfehlen und unsere Situation beim baden hat sich deutlich verbessert

  • Nadine
    14. December 2015

    Super Erleichterung!

    Ich durfte diesen Sitz für MiBaby testen. Vorweg: Mein Sohn Luis und ich sind ganz begeistert! Die abgerundeten Formen sprechen für ein babygerechtes Produkt. Die Farben sind sehr schön gewählt. Es gibt vorn eine Einstieghilfe, die man mittels zweier kleiner Hebel öffnen kann. Die kleinen Hebel finde ich ein wenig spitz, wobei sich mein Sohn noch nie etwas daran getan hat. Die Sitzfläche ist rutschhemmend und an der Unterseite des Sitzes befinden sich 4 große Saugnäpfe, die bombensicher halten. Lösen lassen Sie sich dennoch gut, indem man an den befestigten Laschen zieht. Somit ist der Sitz wirklich sehr sicher. Das Kind kann sich sitzend frei bewegen und in der Wanne planschen, während man als Elternteil die Hände frei hat, um das Kind zu waschen, Nägel zu schneiden oder mit ihm zu spielen. Der Sitz erleichtert somit extrem den Alltag, besonders wenn man sich mal allein um den kleinen Schatz kümmern muss. Luis hat auch immer Spaß beim Baden im Sitz und bekommt davon nicht genug. Somit können wir den Sitz uneingeschränkt weiterempfehlen. Man sollte nur bedenken, dass zur Verwendung des Badesitzes das Kind mind. allein sitzen können muss. Sobald das Kind allein aufsteht, sollte man den Sitz nicht mehr verwenden. Luis (17 Monate) könnte selbst aufstehen, möchte er aber gar nicht, daher benutzen wir den Sitz auch weiter. Notfalls ist man ja immer mit dabei und kann somit Unfälle vermeiden, falls das Kind doch einmal aufstehen möchte.