Clevere Einrichtungstipps

Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel
Redakteurin und Mutter
Ich zeige Dir, dass das Zusammenleben mit einem Baby auch in einer kleinen Wohnung möglich ist.

Wenn Du und Dein Partner ein Baby erwarten, wird aus Eurer Wohnung ganz bald ein richtiges Familiennest! Doch nicht jedes Zuhause bietet Unmengen an Platz. Es kann mitunter auch ziemlich frustrierend sein, wenn die aktuelle Quadratmeteranzahl dem eigenen Nestbautrieb fleißig Steine in den Weg legt. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Denn auch unsere erste Wohnung zu dritt war damals recht überschaubar. Euch geht es aktuell genauso und ein Umzug steht so bald noch nicht an? Kein Problem! Ich verrate Dir, welche innovativen Produkte für die Baby-Erstausstattung selbst in der kleinsten Wohnung Platz finden.

Platzsparende Schlafmöglichkeiten für Dein Baby

Wer kein Fan vom Familienbett ist, braucht für sein Baby unbedingt ein geeignetes Bettchen. Kleine Beistellbetten wie das Babybay Mini werden einfach direkt an das Elternbett gestellt und sparen so am meisten Platz. Wegen ihrer vergleichsweise kurzen Nutzungsdauer (ungefähr für die ersten 6 Monate geeignet) wollen viele Eltern jedoch trotzdem nicht auf ein klassisches Babybett mit den Maßen von 70 x 140 cm verzichten. Mein Tipp: Das SCHARDT CLIC Kombi-Kinderbett ist zwar groß, bietet durch seine zwei großen Schubladen aber gleichzeitig zusätzlichen Stauraum, der in kleinen Wohnungen sowieso dringendst benötigt wird.

Bequeme Wickel- und Badezeit, ohne viel Raum zu beanspruchen

XXS-Wickelort
Auch eine herkömmliche Wickelkommode nimmt recht viel Platz in Anspruch. Für den nötigen Wickel-Komfort sollte man sie jedoch trotzdem nicht komplett weglassen. Der besonders schmale Wickeltisch Babyspace ist ein kleines Raumwunder mit genügend Stauraum für alle Wickel-Utensilien. Das Geuther Wand-Wickelregal Wanda lässt sich hingegen ganz einfach an die Wand hängen und bei Bedarf sogar zuklappen. Eine weitere enorm platzsparende Alternative ist das Pinolino Wickelbrett Jolie, das ganz einfach aufs Babybettchen aufgelegt wird.

XXS-Badeplatz
In Eurem Mini-Badezimmer tretet Ihr Euch sowieso schon gegenseitig auf die Füße? Dann wird es wahrscheinlich schwer sein, auch noch für eine herkömmliche Baby-Badewanne Platz zu finden. Doch wusstest Du, dass es sogar faltbare Modelle gibt? Die Stokke Badewanne "Flexi Bath" kann dank dieses cleveren Features ganz problemlos verstaut werden. Mit der richtigen Ausrüstung kannst Du Dein Kleines aber auch in Eurer Dusche baden. Der Fisher Price Baby Badepool passt perfekt in die Duschwanne. Und weil er aufblasbar ist, lässt er sich nach dem Baden ebenso leicht wegräumen.

Durchdachte Alternative statt sperriger Kinderwagen

Gemeinsame Spaziergänge tun allen Beteiligten gut. Nicht für alle Erledigungen braucht man unbedingt das Auto. Und zum Austoben werden Du und Dein kleiner Schatz auch wegen des Platzmangels drinnen wahrscheinlich oft das Haus verlassen und stattdessen den Spielplatz anvisieren. Euer ständiger Begleiter bei all diesen alltäglichen Ausflügen ist der Kinderwagen. Doch wohin mit ihm, wenn ihr wieder nach Hause kommt? Ein schmaler Flur kann für teilweise recht sperrige Kinderwagen zum Problem werden. Aber kennst Du schon den neuen, innovativen Seed Papilio? Du wirst bestimmt überrascht sein, über welch' enorm kleinen Klappmaße er verfügt! Die sind nämlich nur halb so groß wie bei den meisten anderen Kinderwagen.

Lass Dich durch eine kleine Wohnung nicht aufhalten

Ich hoffe, dass ich Dir Deine Bedenken ein Stück weit nehmen konnten. Denn wie Du siehst, gibt es auch platzsparende Alternativen für die Baby-Erstausstattung. Sie machen es möglich, dass ihr nicht zwangsläufig umziehen müsst, damit alles Notwendige für Eure frischgebackene Familie ausreichend Platz finden wird. Ich wünsche Dir daher schonmal viel Freude beim Einrichten eures zukünftigen Familiennests!

Die besten Einrichtungstipps1 davon mit exklusivem Gutschein*

Während der Schwangerschaft sollte man sich ganz und gar auf das zukünftige Zusammenleben mit dem kleinen Liebling freuen können und sich keine Sorgen über die kleine Wohnung machen müssen. Es ist … Mehr anzeigen

Während der Schwangerschaft sollte man sich ganz und gar auf das zukünftige Zusammenleben mit dem kleinen Liebling freuen können und sich keine Sorgen über die kleine Wohnung machen müssen. Es ist also wirklich super Einrichtungsgegenstände zu kennen, die jeden Meter perfekt nutzen und trotzdem richtig schön aussehen.

Springe direkt zu unseren Tipps

* Dank exklusivem Gutschein der günstigste Preis in Deutschlands beliebtesten Online-Shops! Mehr Infos

Tipp Nr. 1
Kleines Platzwunder für angenehmen Schlaf
Babybay Beistellbett "Mini"
Den vorhan­denen Raum optimal zu nutzen, ist in einer kleiner Wohnung das absolute A und O. Doch eine geringe Quadratmeter­anzahl ist… Mehr anzeigen
Den vorhan­denen Raum optimal zu nutzen, ist in einer kleiner Wohnung das absolute A und O. Doch eine geringe Quadratmeter­anzahl ist längst nicht der einzige Grund, der für dieses Beistell­bettchen spricht. Durch die räumliche Nähe zu ihren Eltern fühlen sich Babys besonders wohl und auch das nächtliche Stillen gelingt, ohne dass man als Mama dafür extra aufstehen muss.
Janika Pachale
Janika Pachale, Hebamme

Vor- und Nachteile

  • benötigt im Schlafzimmer nur sehr wenig Platz
  • lässt sich an gängige Elternbetten problemlos anpassen
  • ermöglicht bequemes Stillen in der Nacht
  • kürzere Nutzungsdauer als bei herkömmlichen Bettchen mit größerer Liegefläche
Tipp Nr. 2
Bettchen mit integriertem Stauraum
Schardt Clic
Hier wird jeder Zentimeter genutzt! Unter diesem Gitterbett kannst Du Spielzeuge, Bettwäsche und Co. unterbringen und gewinnst so wertvollen… Mehr anzeigen
Hier wird jeder Zentimeter genutzt! Unter diesem Gitterbett kannst Du Spielzeuge, Bettwäsche und Co. unterbringen und gewinnst so wertvollen Zusatz-Stauraum im Baby- oder Elternschlafzimmer. Wenn Du magst, kannst Du diesen nach dem Umbau zum Juniorbett sogar noch bis ungefähr zur Einschulung Deines kleinen Schatzes weiternutzen.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • Liegefläche: 70x140 cm (bis ca. 6 Jahre)
  • Auswahl: in Weiß mit verschiedenfarbigen Schubladen erhältlich
  • Mitwachsmöglichkeiten: 3-fach höhenverstellbare Liegeebene, 3 Schlupfsprossen, abnehmbare Gitterseiten für den Umbau zum Juniorbett
  • zusätzlicher Stauraum unter dem Bett
  • hohe Anschaffungskosten
  • Umbauseiten für den Aufbau als Juniorbett müssen einzeln hinzugekauft werden (ca. 30 Euro)
Tipp Nr. 3
Gute Wickeltisch-Organisation trotz Mini-Maße
vertbaudet Wickeltisch "Babyspace"
Ich hätte ehrlich gesagt gar keine Lust darauf, alle Wickel­untensilien quer im Raum verteilen zu müssen. Daher bin ich Fan dieses schmalen… Mehr anzeigen
Ich hätte ehrlich gesagt gar keine Lust darauf, alle Wickel­untensilien quer im Raum verteilen zu müssen. Daher bin ich Fan dieses schmalen Wickel­tisches, der weniger Platz braucht, aber dennoch sehr viel Stau­raum bietet!
Eva Becker
Eva Becker, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • nimmt durch seine besonders schmale Form weniger Platz in Anspruch als eine herkömmliche Wickelkommode
  • mit genügend Ablagemöglichkeiten für benötigte Utensilien ausgestattet
  • rückenschonende Wickelhöhe
  • es gibt Alternativen, die noch weniger Platz benötigen
Tipp Nr. 4
Je nach Bedarf einsetzbarer Wickeltisch
Geuther Wand-Wickelregal Wanda
Je mehr Stau­raum für Wickel­utensilien vorhanden ist, desto größer wird natürlich auch die Wickel­möglichkeit. Bei diesem… Mehr anzeigen
Je mehr Stau­raum für Wickel­utensilien vorhanden ist, desto größer wird natürlich auch die Wickel­möglichkeit. Bei diesem Wickel­regal spart man wirklich enorm viel Platz, muss aber trotzdem nicht komplett darauf verzichten, ein paar Windeln, Tücher und Cremes griff­bereit zu haben.
Janika Pachale
Janika Pachale, Hebamme

Vor- und Nachteile

  • das Wickelregal steht nie im Weg herum, da man es wahlweise auf- oder zuklappen kann
  • mit zwei integrierten Regal-Brettern für Wickelutensilien
  • kann auf rückenschonender Höhe angebracht werden
  • sichere Wand-Montage benötigt etwas handwerkliches Geschick
Tipp Nr. 5
Kombi-Möglichkeit aus Bettchen & Wickelplatz
Pinolino Wickelbrett Jolie
Wickeln ohne extra Wickel­kommode, aber dennoch nicht so unbe­quem gebückt wie auf Bett oder Sofa? Dieses Wickel­brett macht das… Mehr anzeigen
Wickeln ohne extra Wickel­kommode, aber dennoch nicht so unbe­quem gebückt wie auf Bett oder Sofa? Dieses Wickel­brett macht das Bett­chen gleichzeitig zum Wickel­platz. Dies kann in einer kleinen Wohnung sehr praktisch sein. Trotz­dem sollte man sich bewusst sein, dass man eine zusätz­liche Möglich­keit braucht, um Windeln, Feucht­tücher und Co. zu verstauen.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • kann einfach auf das Babybett aufgesetzt werden
  • nimmt selbst keinen zusätzlichen Platz in Anspruch
  • mit gepolstertem und pflegeleichtem Bezug
  • bietet keine Möglichkeit, um Wickelutensilien zu verstauen
Tipp Nr. 6
Die platzsparendste Badewanne
Stokke Flexi Bath™
Gerade wenn man im Bad nicht so viel Platz hat, dann ist das Stokke Flexibath optimal. Es lässt sich ganz einfach zusammenklappen und ist bis 4… Mehr anzeigen
Gerade wenn man im Bad nicht so viel Platz hat, dann ist das Stokke Flexibath optimal. Es lässt sich ganz einfach zusammenklappen und ist bis 4 Jahre nutzbar. Der rutschfeste Boden lässt Babys sicher sitzen und auch der Stöpsel zum Wasser ablassen fehlt nicht.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • praktische Größe
  • lange Nutzbarkeit
  • kleines Faltmaß
  • mit Anti-Rutsch-Einlage
  • mit Neugeborenen-Einsatz erweiterbar
  • Ablauf mit Stöpsel
  • keine Badeöl in der Wanne verwenden
Tipp Nr. 7
Praktische Bade-Alternative für die Dusche
Fisher-Price Baby-Badepool
Für alle, die zuhause keine Bade­wanne haben und auch ihr Baby gerne in der Dusche waschen können würden, ist dieser Bade­pool perfekt… Mehr anzeigen
Für alle, die zuhause keine Bade­wanne haben und auch ihr Baby gerne in der Dusche waschen können würden, ist dieser Bade­pool perfekt geeignet. Besonders praktisch finde ich, dass er sich nach dem Luft ab­lassen immer gut verstauen lässt, selbst wenn die Bade­zimmer­schränke ohnehin schon gut gefüllt sind.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • passt durch seine Maße ideal in die Dusche
  • je nach Bedarf aufblasbar oder besonders platzsparend verstaubar
  • im Sommer auch als Mini-Pool für den Garten geeignet
  • das Aufpumpen und Luftablassen ist im Vergleich zu anderen Bade-Alternativen recht zeitaufwendig
Tipp Nr. 8
Rekordverdächtige Klappmaße
Seed Papilio
Das Abstellen eines Kinder­wagens kann sich ganz schön kompli­ziert gestalten, wenn der Flur hierfür nicht genü­gend Platz hergibt.… Mehr anzeigen
Das Abstellen eines Kinder­wagens kann sich ganz schön kompli­ziert gestalten, wenn der Flur hierfür nicht genü­gend Platz hergibt. Kein anderes Modell kann mit den Klapp­maßen des Seed Papilio mithalten, daher eine gute Wahl bei akutem Platz­mangel!
Nora Otto
Nora Otto, Redakteurin

Vor- und Nachteile

  • lässt sich ultraflach zusammenklappen und selbst bei großem Platzmangel gut verstauen
  • durch sein geringes Gewicht leicht zu transportieren
  • bis zu einem Alter von 3 Jahren geeignet, mit zusätzlicher Babywanne auch bereits ab der Geburt
  • hoher Anschaffungspreis