360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
360 Komforttrage
Günstigster Preis
ab 105,99€
zzgl. 1,95€
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Herstellerpreis
159,90€
Preis bei BabyWalz
105,99€
zzgl. 1,95€
105.99 149.9 3 EUR
109,99€
inkl. Versand
109,99€
zzgl. 2,95€
119,99€
zzgl. 2,99€
149,90€
inkl. Versand
159,90€
inkl. Versand
159,90€
inkl. Versand
159,00€
zzgl. 5,50€
159,00€
zzgl. 5,50€

Produktinfo

VIER ERGONOMISCHE TRAGEPOSITIONEN


Ergobaby gibt Eltern zum ersten Mal die Option Ihr Baby auf vier komfortable und ergonomische Weisen zu tragen: Fronttrageweise in Blickrichtung, Bauch- , Rücken- und Hüfttrageweise.

MAXIMALER KOMFORT FÜR ELTERN

Unser neuer breiter Taillengurt bietet in Kombination mit den gepolsterten Schultergurten extra Komfort und verteilt Babys Gewicht gleichmäßig auf den Körper.

KOMFORT & GESUNDE ERGONOMIE FÜR DAS BABY

Unser einzigartiger Schalensitz gewährleistet, dass sich das Baby in allen 4 Tragepositionen in der ergonomischen Anhock-Spreiz-Haltung befindet, mit den Beinen gut angehockt und der Wirbelsäule leicht gerundet 

Eigenschaften 

STRUKTURIERTER SCHALENSITZ - Der Schalensitz verfügt über Knöpfe, um die Weite des Sitzes anzupassen und unterstützt die gesunde, ergonomische Anhock-Spreiz-Haltung des Babys in allen 4 Tragepositionen.
EXTRA BREITER TAILLENGURT MIT KLETTVERSCHLUSS - Verstellbarer Taillengurt der, je nach Vorliebe, höher oder tiefer getragen werden kann für maximalen Komfort.
VERSTELLBARES RÜCKENPANEL - Passt sich an das wachsende Baby an und bietet die bestmögliche Unterstützung.
GEPOLSTERTE SCHULTERGURTE - Passen sich bequem an verschiedenste Körperproportionen an.
KOPFSTÜTZE - Stützt den Kopf des Babys während es schläft, gibt der Mutter Privatsphäre beim Stillen und bietet Sonnenschutz (SPF 50+).
Für Babys ab 5,5 - 15 kg und Neugeborene ab 3,2 - 5,5 kg mit Neugeborenen-­Einsatz (separat erhältlich)
Aus 100 % Baumwolle und Maschinenwaschbar 

miBaby Bewertungen

4.73333 15 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Jessica
    16. May 2014

    10 von 12 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Mein Sohn konnte sich direkt einkuscheln und wurde gut gestützt und das Gewicht von ihm wurde angenehm verteilt, so dass nichts drückte auch nach längeren trage

    Die Trage kann man sehr schnell und selbsterklärend einstellen. Das Kind wird sehr gut gestütz insebsondere im Kopfbereich. Die Nackenstütze kann man sogar noch verstellen, so dass auch größere Babys gut gestützt werden. Die Funktion das Baby auch vorwärtgerichtet zu verwenden kann ich nur bedingt empfehlen. Denn auch wenn der Hersteller eine Tragezeit in dieser Postion nur für 15 Minuten am Tag empfiehlt vergessen es leider doch viele und schaden somit ihrem Baby weil der Rücken zu stark durchgedrückt wird auch wenn es bei dieser Trage besser gelöst ist als bei vielen anderen Tragen. Denn bei dieser Trage kann man wenigstens den Steg noch verändern, so dass die Babys trotzdem in der Anhock-Spreiz-Haltung sitzen. Dadurch das der Beinausschnitt gepolstert ist, ist die Trage bequemer als die Ergo Baby Carrier Sport. Bei der hat die Trage manchmal Druckstellen an Babys Bein hinterlassen. Das ist bei dieser Trage nicht mehr der Fall.

  • Jana
    06. August 2014

    3 von 3 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Beste aus Baby Björn Manduca und co!

    Ich bin im Juni an die Ostsee gefahren und wollte unbedingt etwas für den Strand mitnehmen und das sollte nicht der Kinderwagen sein. Eine liebe Freundin bot mir an den Baby Björn Original oder die Manduca mit zu nehmen. In der Manduca fing meine kleine sofort an zu schreien, jedoch den Björn fand sie ok. Der Urlaub war super mit der Trage und echt praktisch also musste einfach eine eigene her. Da die älteren Modelle eines Björn nicht gerade gesundheits fördernd sind durch die Sitzhaltung und nicht gut für meinen Rücken musste etwas anderes her. In einem Geschäft konnte ich mir dann die neusten Modelle von Björn Manduca Ergo baby und co anschauen und testen mit meiner kleinen.

    Der Björn hat arg nachgerüstet und ist nen schönes Teil jedoch hat mich die Befestigung nicht überzeugt. .da teilweise Körperteile vom Baby eingedrückt werden müssen um es rein zu setzen oder es zu entnehmen. Die Manduca ist mir zu weich. Ich finde leicht schalig wo einfach verstärkter halt hinter ist besser. Vor Allem etwas stütze im Genick. Da kam der Ergo baby 360 super. Er bringt alles mit..kann die kleine sogar wenn sie schläft recht einfach auf meinem Bauch schlafen lassen und den Ergo abbauen. Nach kurzer Eingewöhnung kann man ihn auch super allein anziehen. Der integrierte Sonnenschutz hat meine Tochter so manches mal vor plötzlichen Wind und Sonneneinstrahlung geschützt sowie vor zu großen Reizen. Sie mag es sehr gern darin rum getragen zu werden und da wo Kinderwagen schon keine Chance mehr hat..sie schläft regelmäßig in der Trage glücklich und zu frieden ein. Ich finde ihn super..auch die verschiedenen Trageweisen, wobei ich mein Kind nie nach vorne tragen würde.

    Ich kann ihn nur empfehlen!

  • Benutzer
    28. April 2015

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Ergobaby Vier Positionen 360 Carrier - top!

    Bereits während der Schwangerschaft machten wir uns auf die Suche nach einer Babytrage, die sowohl hohen Sitzkomfort für unseren Kleinen bietet als auch unkompliziert umzuschnallen ist. Gesucht - gefunden!!! In einem Babymarkt probierten wir einige Modelle, blieben aber recht schnell bei der Babytrage von Ergobaby hängen. Uns überzeugte unter anderem, dass wir diese Babytrage bereits ab der Geburt (mit Neugeboreneneinsatz) nutzen konnten. Natürlich stand dabei im Vordergrund, dass die Sitzposition nicht schädlich für die Haltung des Babys ist. Vorgebeugt wird dem durch den Schalensitz, welcher verstellbar ist, um die optimale Sitzposition zu erzeugen und die Anhock-Spreitz-Position zu gewährleisten. Uns gefiel außerdem die komfortable Polsterung der Gurte (schließlich sollte die Babytrage auch uns keine Rückenschmerzen bescheren) sowie das einfache Umschnallen der Gurte (Motto: zwei Hände statt vier Hände). Unser Kleiner ist seit nunmehr drei Monaten auf der Welt und ein absolutes Tragebaby. Wir sind im Nachhinein so froh, dass wir uns vorab um eine geeignete Babytrage gekümmert haben! Als sich nach zwei bis drei Wochen herauskristallisierte, dass unser Kleiner viel Körpernähe benötigt, probierten wir die Babytrage gemeinsam mit unserer Hebamme aus. Siehe da! Unser Kleine liebt es, nah an Mama oder Papa zu schlafen oder einfach nur wach dabei zu sein! Da er ein recht großes Kind ist, ist das verstellbare Rückenpanel/ die Kopfstütze unerlässlich. Beim Kauf der Babytrage haben wir das als Bonus gesehen, aber nicht weiter beachtet. Jetzt ist dies Voraussetzung für das Tragen in der Trage. Bis jetzt haben wir ihn nur in einer der vier Positionen getragen und sind gespannt, wie er es findet, auf der Hüfte oder dem Rücken getragen zu werden- dazu ist er nämlich noch zu jung. Toll ist auch die ausführliche "Bedienungsanleitung", welche alle Tragepositionen beschreibt! Wir können dieses Produkt absolut weiterempfehlen!

  • Ria
    18. November 2015

    1a

    Ich bin sehr zufrieden mit meiner Trage,ich benutze sie jeden Tag meistens sogar mehrere Stunden. Sie sitzt sehr bequem und wenn man erstmal den Kniff mit dem Gurt am Rücken raus hat,ist die "Bedienung " kinderleicht. Ich habe auch das Gefühl, dass das Kind bequem sitzt,man hat beide Hände frei und zumindest bei mir schläft das Kind ganz artig Dank Körpernähe,was will man mehr.Preis Leistungsverhältnis super.Ich kann diese Trage nur empfehlen, sie ist wirklich angenehm zu tragen.