Still-BHs

Unsere 5 Empfehlungen

Eva Becker
Eva Becker
Redakteurin und Mutter
Gemeinsam finden wir einen bequemen und schönen Still-BH für Dich!

EVAS TOP 5 EMPFEHLUNGEN

Den perfekten BH zu finden, das ist ja schon im normalen Leben gar nicht so einfach. Doch als werdende Mama kommt schon bald ein BH-Kauf der ganz neuen Art auf Dich zu: der Still-BH! Ein guter Stil… Mehr anzeigen

Den perfekten BH zu finden, das ist ja schon im normalen Leben gar nicht so einfach. Doch als werdende Mama kommt schon bald ein BH-Kauf der ganz neuen Art auf Dich zu: der Still-BH! Ein guter Still-BH ist beides: diskret und schön. Damit Du bei der Riesenauswahl den Überblick behältst, hat miBaby für Dich die besten Still-BHs gesucht. Welche das sind, kannst Du in den Empfehlungen nachlesen.

Springe direkt zu unseren Tipps
Tipp Nr. 1
Der Anpassungsfähige
Bravado Silk Seamless
Wohl einer der bequemsten Still-BHs! Seine elastische, weiche Form ist angenehm auf der Haut. Er drückt und zwickt nicht, ist aber trotzdem… Mehr anzeigen
Wohl einer der bequemsten Still-BHs! Seine elastische, weiche Form ist angenehm auf der Haut. Er drückt und zwickt nicht, ist aber trotzdem stützend. Die Clips liegen flach an und sind somit auch unter leichter Kleidung nicht zu sehen. Besonders toll finde ich auch, dass der BH sich der Figur so gut anpasst, dass Du ihn schon in der Schwangerschaft tragen kannst.
Eva Becker
Eva Becker, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • ohne Bügel und mit breiten Trägern, daher sehr bequem
  • ideal für die Nacht
  • zeichnet sich durch nahtlose Verarbeitung nicht unter der Kleidung ab
  • in vielen dezenten Farben erhältlich (auch in unsichtbar verschwindenden nude)
  • maschinenwaschbar im Schongang
Tipp Nr. 2
Der Verführerische
Cache Coeur Balconett-Still-BH mit Bügeln "Lisa"
Balconetts machen ein besonders schönes Dekolleté. Und auch in der Stillzeit musst Du auf diese Form nicht verzichten, denn auch hier habe ich… Mehr anzeigen
Balconetts machen ein besonders schönes Dekolleté. Und auch in der Stillzeit musst Du auf diese Form nicht verzichten, denn auch hier habe ich einen passenden und richtig sexy BH für Dich gefunden.
Eva Becker
Eva Becker, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • sehr elastisches Material
  • Cups lassen sich mit ihren magnetischen Clips leicht öffnen
  • mit Form gebenden Bügeln
  • in verschiedenen Farben erhältlich
  • mit dekorativer Spitze besetzt
Tipp Nr. 3
Der Preis-Leistungssieger
bpc Still-BH (3er-Pack)
Still-BHs ohne Bügel haben viele Vorteile – die kannst Du ohne Probleme auch in der Nacht anlassen. Sehr angenehm zu tragen ist der 3er-Pack von… Mehr anzeigen
Still-BHs ohne Bügel haben viele Vorteile – die kannst Du ohne Probleme auch in der Nacht anlassen. Sehr angenehm zu tragen ist der 3er-Pack von Bonprix. Der BH sitzt gut und auch die Qualität hat mich trotz des günstigen Dreierpacks überzeugt!
Eva Becker
Eva Becker, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • selbst ohne Bügel guter Halt dank unterlegter Cups
  • weiche Baumwollqualität
  • unkomplizierte Clipverschlüsse
  • im günstigen Dreierpack
  • für nachts geeignet
  • maschinenwaschbar bei 40 Grad
Tipp Nr. 4
Der Dekorative
bpc Dekorativer Still-BH
Wenn Du auch in der Stillzeit auf nicht auf sexy Unterwäsche verzichten möchtest, dann ist dieser schicke Still-BH von Bonprix auf jeden Fall… Mehr anzeigen
Wenn Du auch in der Stillzeit auf nicht auf sexy Unterwäsche verzichten möchtest, dann ist dieser schicke Still-BH von Bonprix auf jeden Fall einen Blick wert! Es gibt ihn übrigens nicht nur in dieser Farbe, sondern auch in Dunkelblau und in Schwarz/Nude. Er hat Bügel, was viele Frauen mit großen Busen als angenehmer und stützender empfinden. Gleichzeitig solltest Du aber bei Bügeln immer darauf achten, dass der Busen nicht gequetscht wird, denn das kann zu Milchstau führen.
Eva Becker
Eva Becker, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • Stützeffekt dank eingearbeiteter Bügel
  • hoher Tragekomfort durch leicht gepolsterte Träger und weich unterlegte Cups
  • mit dekorativer Spitze und in verschiedenen Farben erhältlich
  • nur für die Handwäsche geeignet
  • Bügel können eventuell Quetschungen verursachen, woraus Milchstau resultieren kann
Tipp Nr. 5
Der Sportliche
Boob Fast Food Sports Bra
Viele Mamas haben den Wunsch, sich mit Sport langsam aber sicher von ihrem After-Baby-Body zu verabschieden. Mit diesem BH bist Du dafür auch… Mehr anzeigen
Viele Mamas haben den Wunsch, sich mit Sport langsam aber sicher von ihrem After-Baby-Body zu verabschieden. Mit diesem BH bist Du dafür auch während der Stillzeit ideal gewappnet, denn er vereint die Vorteile eines Still- und eines Sport-BHs in demselben Modell.
Eva Becker
Eva Becker, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • schenkt beim Sport besonders starken Halt
  • Cups lassen sich mit Clips ganz leicht öffnen
  • Innenschicht aus aus schnell trocknendem, weichem Netzgewebe
  • maschinenwaschbar
  • nur in schwarz erhältlich

So findest Du den perfekten Still-BH

Brauche ich wirklich einen Still-BH?

Worauf sollte ich beim Kauf achten?


Brauche ich wirklichen einen Still-BH?

Wenn Du vorhast zu stillen, dann wirst Du auf diese praktischen und stützenden BHs sicher nicht verzichten wollten. Denn wenn Dein süßer Schatz Hunger hat und das auch lautstark kundtut, dann bist Du als Mama um jede Sekunde, die Du bei der Vorbereitung sparen kannst, dankbar sein. Ein Still-BH ist an einem wesentlichen Merkmal zu erkennen: Er hat Stillöffnungen, die – in der Regel mittels umklappbarem Cup auf jeder Seite – die Brust freilegen. Eine praktische Erfindung, die Dein Leben als stillende Mama enorm erleichtert und, in Kombination mit einem entsprechenden Stilloberteil, ein diskretes Stillen in der Öffentlichkeit ermöglicht. Auf diese Weise kann das Baby gestillt werden, ohne dass Mama dafür jedes Mal ihren BH öffnen, hochschieben oder gar ausziehen muss. Aber es gibt noch weitere Vorteile: Durch die Milchproduktion werden Deine Brüste größer und schwerer. Ein Still-BH gibt Deinen Brüsten viel mehr Halt. Dadurch wird das Brustgewebe geschont und Rückenschmerzen vorgebeugt. Die extra breiten Träger von Still-BHs entlasten zusätzlich die Schultern. Ein Still-BH macht das Stillen für Dich also komfortabler und der Hunger Deines Babys kann schneller gestillt werden. 

   

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Natürlich sollte Dir Dein Still-BH auf jeden Fall optisch gut gefallen. Ein schönes Modell für Deinen Geschmack zu finden, dürfte auch kein Problem sein, denn in den letzten Jahren hat sich auf dem Markt richtig was getan und die Auswahl ist groß. Teilweise sind die Modelle kaum von "normalen" Still-BHs zu unterscheiden. Damit Du mit Deinem Kauf aber auch wirklich zufrieden bist und Dich rundum wohl fühlst, solltest Du vorher wissen, auf welche Punkte Du Acht geben musst. Hier erkläre ich Dir die wichtigsten Kriterien: 

   

Passende Größe: 

Viele Frauen steigen schon während der Schwangerschaft auf bequemere Still-BHs um, weil ihre Brüste bereits stark gewachsen sind. Um Deine Still-BHs rechtzeitig zur Geburt parat zu haben, empfiehlt es sich, diese einen Monat vor dem errechneten Geburtstermin zu bestellen. Wenn Du den BH in der 35./36. SSW kaufst, sollte Deine Hand noch locker ins Körbchen passen, damit noch genug Platz für den eigentlichen Milcheinschuss bleibt. Das heißt, Du solltest einen Monat vor dem errechneten Termin mindestens eine Körbchengröße größer bestellen. 


Wie ermittelst Du Deine BH-Größe?

Ausgehend von Deinen Maßen im achten Monat, solltest Du Deine Still-BHs eine Größe im Umfang und eine Cup-Größe größer kaufen, damit sie nach dem Milcheinschuss passen. Mithilfe eines Maßbandes lässt sich die entsprechende BH-Größe recht einfach ermitteln. Miss die stärkste Stelle der Brust sowie den Unterbrustumfang und ziehe das eine vom anderen ab, um die Körbchengröße zu erhalten.

Beispiel:

Messung der stärksten Stelle = 95 cm, Unterbrustumfang = 80 cm

Rechnung:

95 cm - 80 cm = 15 cm (entspricht Körbchengröße B)

Deine BH-Größe wäre zu diesem Zeitpunkt demnach 80 B. Den Still-BH würdest Du also in 85 C kaufen.

   

Extra breite Träger: 

Ein Still-BH gibt Deinen Brüsten viel Halt. Das beugt Rückenschmerzen vor. Da Deine Brüste wesentlich schwerer werden, empfehlen sich extra breite Träger. So werden Deine Schultern entlastet.

   

Genügend Platz für Stilleinlagen:

Beim Kauf solltest Du außerdem darauf achten, dass Stilleinlagen in den BH passen. So kannst Du unangenehme Milchflecken auf Deiner Kleidung vermeiden. 

   

Mit oder ohne Bügel

Da die Brust des Öfteren spannt und druckempfindlicher ist, ist ein Modell ohne Bügel oft angenehmer. Gerade mit sehr großer Oberweite können Bügel jedoch eine bessere Stütze bieten, besonders wenn man viel in Bewegung ist. Hier aber mehr denn je darauf achten, dass nichts drückt und klemmt! Wer sich tagsüber mit dem zusätzlichen Halt durch Bügel wohler fühlt, kann nachts auf ein bequemes bügelloses Modell oder ein Bustier zurückgreifen.

   

Mit Schale

Eine schönere Brustform macht auch beim Still-BH ein Modell mit vorgeformten Cups. Diese Schalen haben jedoch den Nachteil, dass sie unflexibler sind und sich daher schlechter nach unten klappen lassen. So kann es sein, dass sie beim Stillen stören.

   

Verstellbarkeit

Wie die meisten BHs haben auch und vor allem Still-BHs meist am Rücken mehrere Reihen Ösen und bieten die Möglichkeit den BH mit der Zeit noch zu erweitern. Hier kann jedoch auch eine so genannte BH-Verlängerung, wie der Miss Perfect BH-Verlängerung helfen: Ein keines Stoffteil mit mehreren Reihen Ösen, das zusätzlich in den Verschluss des BHs eingehängt werden und ihn so wieder passend machen kann.

   

Verschlüsse

Die wesentliche Funktion eines Still-BHs besteht in Cups bzw. einem Mittelteil zum Aufklappen um ein bequemes, diskretes Stillen zu erlauben. Dieser sollte sich einfach und schnell öffnen lassen, damit Du auch sofort parat bist, wenn Dein Baby Hunger bekommt. Beim Kauf eines Still-BHs solltest Du also auf eine praktische Verschluss- bzw. Öffnungstechnik achten. Ein guter Still-BH sollte mit einer Hand zu öffnen und bestenfalls auch einhändig wieder zu schließen sein.

Es gibt hier eine Reihe von verschiedenen Varianten, jedoch sind nicht alle gleich praktisch:

Clips: Am häufigsten und sehr praktisch sind heute Clipverschlüsse, die das einzelne Öffnen und Schließen der Cups bzw. Mittelteile des BHs bzw. Bustiers mit einer Hand ermöglichen.

Magnet: Statt mithilfe der Clips hält der Verschluss bei dieser Variante mittels Magnetfunktion.

Knöpfe: Eine weitere Variante, die oft recht schön anzusehen, jedoch nicht so praktisch ist, ist ein Druckknopfverschluss vorne zwischen den Cups. Diese lassen sich dann zur Seite, nicht aber nach unten klappen, was beim Stillen eher störend ist.

Haken und Ösen vorne: Ähnlich einem Mieder stellt sich diese Verschlussform dar. Vorne zwischen den Cups sind Haken und Ösen, die sich jedoch weder mit einer Hand öffnen, geschweige denn schließen lassen. Auch optisch ist dieses Modell meist kein Highlight.

Über Kreuz: Bei manchen Still-BHs/-Bustiers sind die beiden Seiten über Kreuz angebracht. Zum Stillen schiebt man einfach die eine Seite weg um die Brust freizulegen. Diese Variante ist z.B. nachts sehr bequem, bietet jedoch nicht so viel Halt und leiert leicht aus.

   

Weiche Materialien

Trotz des Stützeffekts sind Still-BHs meist aus sehr weichen Materialien gefertigt. Das macht das Tragen angenehm. Übrigens kannst Du Deinen bisherigen BH-Favoriten auch weiterhin treu bleiben. Ob mit oder ohne Bügel, Wattierung oder Push-Up-Effekt oder sogar als Bustier: Sämtliche BH-Former sind auch als Still-BH erhältlich. Wähle Material und Form, die Die am bequemsten und sichersten erscheinen.


MEHR STILL-BHs