Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Babyschale Pebble
Günstigster Preis
mit 15€ Gutschein
ab 138,99€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Expertenmeinung
Vor- und Nachteile
Produktinfo
Testergebnisse
miBaby Bewertungen

Preisvergleich

Herstellerpreis
189,90€
Preis bei Windeln.de
153,99€
Preis mit 15€ miBaby-Gutschein
138,99€
inkl. Versand
139.99 179.99 9 EUR
139,99€
zzgl. 2,95€
153,99€
zzgl. 1,95€
156,19€
inkl. Versand
156,57€
zzgl. 2,99€
169,99€
inkl. Versand

Expertenmeinung

Tipp
Sicher, leicht und einfache Handhabung
Babyschale Pebble

Keine Babyschale ist in Deutschlands Familienautos häufiger vertreten! So viel Begeisterung von frischgebackenen Eltern und gute Testergebnisse von Stiftung Warentest und ADAC zeigen, dass Du mit dem Pebble eigentlich nichts falsch machen kannst. Es lohnt sich aber auch ein Blick auf unsere anderen Empfehlungen, wenn Du Dir eine noch bessere Teilnote im Bereich Sicherheit wünscht.

Katharina Nickmann-Kunkel
Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • mit Isofix Endnote 1,6 bei Stiftung Warentest 2014 (Sicherheit 1,7)
  • mitgetestete Basis: Maxi Cosi 2wayFix Basis (ca.200 Euro), ebenfalls kompatibel mit dem Reboarder Maxi Cosi 2wayPearl
  • alternative mitgetestete Basis: Maxi Cosi Family Fix Endnote 1,6 (Sicherheit 1,6) bei Stiftung Warentest 2010 (ca. 150 Euro), ebenfalls kompatibel mit
  • bis 13 kg geeignet
  • Sicherheit: Side Protection System für besseren Seitenaufprallschutz, visuelle und akustische Signale an der Base zur Bestätigung des korrekten Einbau
  • Komfort: kompatibel mit Maxi-Cosi, Quinny und vielen anderen Kinderwagen
  • Zusatzfeatures: Neugeboreneneinlage inklusive, höhenverstellbare Kopfstütze
  • maschinenwaschbarer Bezug
  • keine Liegefunktion

Produktinfo

Verwendungsdauer

Dieser beliebte Bestseller ist für Babys bis 13 kg geeignet und kommt inklusive Kopfpolster, Keilkissen und Kopfstütze für jüngere Babys, um auch ihnen idealen Halt zu ermöglichen. Wenn Dein jüngster Passagier größer geworden ist, kannst Du die Einlagen ganz einfach wieder herausnehmen. 

Befestigung
Der Maxi Cosi Pebble lässt sich ganz klassisch mit dem 3-Punkt-Gurt Deines Autos befestigen. Mit der passenden 2wayFix Basis kannst Du sie aber besonders sicher und praktisch mit nur einem Klick über das ISOFIX System anbringen. Dieselbe Basis darfst Du dann übrigens auch mit dem Folgesitz 2wayPearl weiterbenutzen, was 4 Jahre rückwärts gerichtetes Fahren ermöglicht.

Sicherheit
Bei der Verwendung von ISOFIX bestätigt Dir die Basis akustisch und visuell die korrekte Anbringung. Ein besonderes Sicherheitsfeature der Babyschale ist sein neuartiges Side Protection System. Stoßabsorbierendes Material an den oberen Seitenflügeln sorgt für zusätzlichen Schutz, sollte es zu einem Seitenaufprall kommen.

Handhabung
Umständliches Hantieren mit den Gurten kann ganz schön nerven. Hier können zum Glück die Höhe des Kopfpolsters und der Hosenträgergurte gleichzeitig verstellt werden. Zusätzlich ermöglicht das innovatives "Easy-Out"-Gurtsystem es Dir, Dein Baby innerhalb weniger Sekunden anzugurten.

Travel-System
An Maxi-Cosi und Quinny Kinderwagen schnell und einfach zu befestigen.

Pflege
Bezug abnehmbar und waschbar bis 30°C (Handwäsche)

Maße
Außenmaße (L x B x H): 69 x 44 x 57 cm
Maße Sitzfläche (L x B): 26 x 50 cm
Höhe der Rückenlehne: 50 cm

Gewicht
 4,1 kg

Testergebnisse

ADAC 05/2014

"Kindersitztest 2014 - 0-13 kg"

gut (2,3)
Einbau mit Sicherheitsgurt nicht so gut wie mit Isofixbasis. Ohne Basis nur mittlere Werte im Seitencrash.

miBaby Bewertungen

4.6087 184 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Danie
    31. July 2013

    3 von 5 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Sehr zu empfehlen - Super Liege/Sitzposition

    +30 Grad Liege/Sitzposition +Kopfpolsterkissen verstellbar +Anschnalltechnik +Isofix tauglich + auch für große Babys bzw schwere Babys + super Farbauswahl

    Wir haben die Schale bis zum 12 Lebensmonat unserer Tochter verwendet (und das obwohl die kleine ein großer schwerer Brummer war). Gekauft haben wir ihn vor allem wegen seiner 30Grad Neigung, da wir ca 2-3 mal im Jahr eine Streck von 700km (einfach) zurück legen und nicht wollten dass unser Baby zu lange sitzt. Zusammen mit der Base kann man das Baby so sehr flach stellen - was uns immer sehr beruhigt hat. Mit einigen Pausen auf der Strecke habe ich mich wieder wohl gefühlt. Das Anschnallen ist super einfach und gefällt mir persönlich viel besser, als bei anderen Marken. Der Kopf wird durch das Polsterkissen gut gestützt und hat einen sicheren Halt.

    Fazit: Ich würde ihn immer wieder kaufen ! Wir hatten nie Probleme mit der Schale !!! Baby 2 wird nun bald auch in die Schale dürfen !

  • Sarah
    09. April 2013

    1 von 3 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Toller Autositz, Halt für den Kopf und Größenverstellbar. Super Erfindung.

    Toller Autositz, Halt für den Kopf und Größenverstellbar. Super Erfindung.

  • Svenja
    03. June 2016

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Guter Kompromiss

    Der MaxiCosi Pebble ist echt gut. Durch das Kopfkissen und dem Keilkissen am Popo/Rücken kann dieser Autositz mitwachsen (im Gegensatz zu dem MaxiCosi Pebble Plus). Der Pebble lässt sich auch auf alle passende Adapter gut und sicher drauf sezten (z.B. auf das Gestell vom Kinderwagen - für kurze Strecken). Auf dem Adapter kann man den Tragebügel trotzdem einklappen. Das integrierte Sonnenverdeck kann man problemlos verstauen und ist somit immer dabei. Der Gurt ist verstellbar. Am einfachsten funktioniert der MaxiCosi zusammen mit der FamilyFix Isofix Station. Schnell, einfach und unkompliziert.

  • Cynthia
    31. August 2016

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Sehr zu empfehlen!

    Wir haben den Kindersitz von Anfang an (unsere kleine war ein Frühchen) bis ca. 13 Monaten genutzt. Ich hatte in keinster Zeit das Gefühl sie würde sich unwohl fühlen. Im Gegenteil, sie schlief sehr oft und ruhig in dieser Schale. Befestigen lies sie sich durch die Isofix-Station super easy und schnell. Auch der Bezug lässt sich problemlos entfernen, waschen und wieder beziehen. Einziger Kritikpunkt ist das Gewicht, ich empfand die Schale als recht schwer, vor allem im zunehmenden Alter. Da ich außerdem recht klein bin, fand ich es mit der Schale doch recht unpraktisch. Wir besorgten uns dann ein Quinny-Gestell mit Adapter, dann war es wirklich perfekt.