Autositz Trillo Shield
Autositz Trillo Shield
Autositz Trillo Shield
Autositz Trillo Shield
Autositz Trillo Shield
Autositz Trillo Shield
Autositz Trillo Shield
Autositz Trillo Shield
Autositz Trillo Shield
Autositz Trillo Shield
Günstigster Preis
ab 98,00€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Expertenmeinung
Vor- und Nachteile
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Häufige Fragen

Preisvergleich

Herstellerpreis
129,95€
Preis bei Babymarkt
98,00€
inkl. Versand
98 98 4 EUR
111,99€
inkl. Versand
111,99€
zzgl. 1,95€
119,99€
zzgl. 2,95€

Expertenmeinung

Tipp
Autositz "Trillo Shield"

Ein günstiger Spartipp, der trotzdem bei Stiftung Warentest und ADAC ganz vorne mitspielt? Den bekommt man mit diesem Modell von Joie geboten. Vor allem auf längeren Fahrten könntest Du hier hier aber eine einstellbare Liegeposition vermissen.

Katharina Nickmann-Kunkel
Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • Endnote 2,1 bei Stiftung Warentest 10/2015 (Sicherheit 2,0)
  • für Kinder von 9-36 kg geeignet
  • mit Fangkörper bis 15 kg, danach kann der Sitz ohne verwendet werdet (Anschnallen direkt mit dem Autogurt)
  • der Sitz selbst wird mit dem Fahrzeuggurt und wahlweise zusätzlich mit Isofix befestigt
  • mit höhenverstellbarer Kopfstütze
  • maschinenwaschbarer Bezug
  • Eigengewicht: 6,0 kg
  • keine Liege-/Ruheposition möglich
  • manche Kinder akzeptieren einen Fangkörper nicht so gut wie herkömmliche Hosenträger-Gurtsysteme

Produktinfo

Der Trillo Shield Inkwell von Joie sorgt für eine sichere und bequeme Fahrt. Der weich gepolsterte Sitz kann mit dem fahrzeugeigenen 3-Punkt-Gurt alleine oder zusätzlich mit den Isofix-Konnektoren befestigt werden. Er hat einen beidseitigen Seitenaufprallschutz- ein Sicherheitskissen und eine mehrfach höhenverstellbare Kopfstütze. So kann der Autositz ganz auf Ihr Kind angepasst werden und dieses sitzt auch auf langen Strecken komfortabel und vor allem sicher. 

Altersempfehlung- Gr. 1 ab 9 Monate bis ca. 3 Jahre (9-15 kg)- Gr. 2/3 ab 3 bis 12 Jahre (15-36 kg) 
Befestigung- 3-Punkt-Fahrzeuggurt- Isofix-Konnektoren 
Funktionen- 6-fach höhenverstellbare Kopfstütze- Becherhalter- Seitenaufprallschutz- Sicherheitskissen Optimale Sicherheit und Komfort 

Ab etwa neun Monaten- das heißt wenn Ihr Baby selbstständig sitzen kann- können Sie den Trillo Shield mit Sicherheitskissen verwenden. Dieses ist weich gepolstert und hält Ihr Kleines fest im Sitz. Der fahrzeugeigene 3-Punkt-Gurt verläuft vorne über das Kissen hinweg und sorgt für festen Halt. Wenn Ihr Nachwuchs etwa drei Jahre alt bzw. 15 kg schwer ist- nehmen Sie das Sicherheitskissen einfach ab und nutzen den Trillo Shield fortan als Sitz der Gruppe 2/3. Die Kopfstütze des Trillo Shield ist mehrfach höhenverstellbar und wächst mit Ihrem Kind mit. Der gepolsterte Sitz ist breit und mit zwei bequemen Armlehnen ausgestattet. Außerdem verfügt er auf beiden Seiten über einen herausziehbaren Becherhalter. Für zuverlässige Sicherheit sorgen zum einen die weit vorgezogenen Seiten des Kindersitzes und zum anderen der Seitenaufprallschutz und das Sicherheitskissen- das als Fangkörper dient. Hierdurch wird die enstandene Energie im Falle eines Unfalls gleichmäßig abgebaut. Ihr Kind wird vom fahrzeugeigenen 3-Punkt-Gurt sicher im Sitz gehalten. Dank der rot gekennzeichneten Gurtführung sitzt dieser automatisch optimal- wenn Sie ihn anlegen. Einfache Befestigung im Auto Es gibt zwei Möglichkeiten den Trillo Shield zu befestigen- entweder mit dem fahrzeugeigenen 3-Punkt-Gurt alleine oder zusätzlich noch mit Hilfe der Isofix-Konnektoren. Diese greifen an der Isofix-Verankerung Ihres Autos und geben dem Kindersitz extra Halt so ist unterwegs für noch mehr Sicherheit gesorgt. Wenn Sie die Isofix-Konnektoren einmal nicht nutzen möchten- werden Sie einfach in einer dafür vorgesehen Aussparung an der Unterseite des Kindersitzes versteckt.

miBaby Bewertungen

5 3 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Julia
    09. June 2016

    Preis/Leistung unschlagbar

    Preis/Leistung sprechen absolut für den Sitz. Im adac Test in Punkt Sicherheit unter den Top 3. Befestigung im Auto echt easy. Minuspunkt: durch den Fangkörper fühlt sich unser Sohn absolut eingeengt und wir haben ihn lange mit kurzen Strecken im Auto an den Sitz gewöhnen müssen. Allerdings kann man den Sitz auch bis zum Ende der Sitzpflicht nutzen. Später auch ohne Fabngkörper.

  • Alexandra
    15. July 2016

    3 in 1 und das zu einem unschlagbaren Preis!

    Auf der Suche nach einem guten Kindersitz, mit einem akzeptablen Preis und zudem noch mit sehr guten Noten, ist man mit diesem Sitz von JOIE genau richtig. Vorteil ist das der Sitz mitwächst. Somit spare ich mir den Kauf von mind. drei Sitzen. Die Auswahl an Farben ist auch super. Haben uns für rot entschiesen und es ist der absolute Hingucker. An das Fangsystem muß sich das Kind erst noch gewöhnen, da es gerade beim Einsitzen und beim ersten Gewöhnen doch etwas eng wirk und die Bewegungsfreiheit nimmt. Mittlerweile ist mein Kind daran gewöhnt und nutzt den Fangschutz als Kopfstütze beim schlafen

Häufige Fragen

Nein, die benötigten Isofix-Konnektoren sind bereits im Sitz integriert.

Ja, dann kannst Du die entsprechenden Isofix-Elemente ganz einfach einklappen.

Nein, der Sitz darf ausschließlich in Fahrtrichtung genutzt werden.