Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Autositz 2wayPearl
Günstigster Preis
ab 307,93€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Expertenmeinung
Vor- und Nachteile
Produktinfo
Testergebnisse
Umfrageergebnisse

Preisvergleich

Preis bei Amazon
307,93€
inkl. Versand
307.93 307.93 5 EUR

Expertenmeinung

Tipp
Autositz 2wayPearl

Der Maxi Cosi Pebble (Plus) ist mit Abstand die beliebteste Babyschale. Soll Dein Schatz auch danach solange wie möglich rückwärtsgerichtet im Auto mitfahren, kaufst Du am besten schon von Anfang an die 2wayFix Isofix-Basis dazu und kannst diese hinterher mit dem hier empfohlenen Reboarder 2wayPearl weiternutzen.

Katharina Nickmann-Kunkel
Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • Endnote 2,2 bei Stiftung Warentest 05/2015 (Sicherheit 2,3)
  • von 67 bis 105 cm/ca. 6 Monate bis 4 Jahre geeignet (i-Size), ideal als Folgesitz nach der Babyschale
  • ab 16 Monaten wahlweise vorwärtsgerichtet verwendbar
  • Farbmarkierungen und akustische Signale bestätigen die korrekte Isofix-Montage
  • mehrfach verstellbare Rückenlehne (Sitz-Liege-Position)
  • bequeme Einstiegs- und Ausstiegsposition durch innovatives "Easy-out"-Gurtsystem: Schultergurte und Gurtschloss werden nach dem Öffnen automatisch z
  • Mitwachsmöglichkeiten: höhenverstellbare Kopfstütze und Schultergurte
  • mögliches Modularsystem: Isofix-Basis 2wayFix erst mit Babyschale Maxi Cosi Pebble (Plus) und dann mit Reboarder Maxi Cosi 2wayPearl kompatibel
  • maschinenwaschbarer Bezug
  • ohne 360°-Drehmechanismus zum komfortableren Ein- und Aussteigen mit zur Autotür ausgerichtetem Sitz
  • Liegeposition rückwärtsgerichtet nur bis 97 cm zugelassen

Produktinfo

Anbringung entgegen der Fahrtrichtung und erhöhter Sicherheitsstandard nach i-Size. Einfache Umstellung von rückwärtsgerichtetem zu vorwärtsgerichtetem Sitz. Besonders hoher Komfort, denn Sitz- und Ruhepositionen können uneingeschränkt in beiden Optionen eingestellt werden. Das innovative „Easy-out“- Gurtsystem bleibt geöffnet, um das Kind problemlos und binnen Sekunden anzugurten. Interaktive visuelle und akustische Anzeige an der 2wayFix Basis bestätigt die korrekte Installation und reduziert so das Risiko einer Fehlinstallation. Das Side Protection System garantiert optimalen Schutz bei seitlichem Aufprall. Komfortable Bedienung: Höhe der Kopfstütze und die Hosenträgergurte können an der Vorderseite gleichzeitig verstellt werden.

Testergebnisse

miBaby 04/2014

"Maxi-Cosi "2wayPearl""

empfehlenswert 80%
Die Tester/innen sind überzeugt und würden den "2wayPearl" von Maxi-Cosi weiterempfehlen. Erfahre hier Details zum miBaby-Produkttest.
ADAC 05/2014

"Kindersitztest 2014 - 9-18 kg"

gut (1,9)
Erster i-Size Sitz mit guten Sicherheits-, Bedienungs- und Verarbeitungsergebnissen. Zudem noch schadstofffrei.

Umfrageergebnisse

Der beliebteste Reboarder
Der beliebteste Reboarder 07/2018

19% aller 1.831 befragten Mamis haben sich für den Maxi Cosi 2wayPearl entschieden. Zu den Umfrage­ergebnissen Mehr anzeigen
19% aller 1.831 befragten Mamis haben sich für den Maxi Cosi 2wayPearl entschieden. Zu den Umfrage­ergebnissen

miBaby Bewertungen

4.62821 78 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Miriam
    17. March 2014

    7 von 7 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Wir haben uns vor ca zwei Monaten diesen Sitz gekauft und ich bin sehr zufrieden.Wirklich Super.

    wir mussten uns entscheiden zwischen dem cybex sirona oder dem maxicosi 2way pearl. wir haben beide sitze optisch und im comfort verglichen in diesen beiden Kategorien wäre meine Entscheidung wahrscheinlich eher auf den cybex Sitz gefallen da dieser einfach etwas mehr "Luxus" hat man kann ihn zb zum an und abschnallen des Kindes zur Tür hin drehen und die Anschnallgurte mit Magneten an der Seite befestigen damit man nicht hängen bleibt. Aber unsere Wahl viel dann doch auf den maxi cosi da dieser schlicht weg einfach größer ist da wir ein eher großes Kind haben war dann die Entscheidung letzten Endes nicht schwer. Man kann den Sitz rückwertsgerichtet und später auch vorwärtsgerichtet benutzen es gibt ihn in vielen verschiedenen Farben die gurte sind wirklich gut anpassbar und unsere Tochter hat sich von Anfang wohl gefühlt. Ich würde diesen Kindersitz jederzeit mit gutem gewissen weiterempfehlen.

  • Martina
    24. June 2014

    5 von 7 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Guter Sitz mit kleinen Mankos

    Unser Sohn ist nun 6 Monate alt und die Babyschale war nun furchtbar eng. Also haben wir uns diesen Sitz gekauft denn mir war es wichtig dass er weiterhin rückwärts fährt, er wirklich sicher aufgehoben ist und der Sitz uns längere Zeit begleitet. Der Einbau war einfach und schnell. Hier fällt nur auf, dass man die 3. Lichtanzeige bei Sonne kaum sehen kann! Aber damit kann ich gut leben. Das zweite und für mich weitaus größere Manko ist die Schlafposition. In meinen Augen ist sie viel zu aufrecht. Ich dachte zuerst es wäre die Sitzposition. Solange Sohnemann noch nicht fest sitzt wollten wir ihn nur in dieser Position also liegend transportieren. Aber er sitzt mehr u d es kam leider auch schon vor dass das Köpfchen beim Schlafen nach vorne gefallen ist und gerade das sollte ja eigentlich vermieden werden. Schade! Yannik findet den Sitz toll denn er kann jetzt so gut aus dem Fenster schauen. Oft sitzt er im Auto mucksmäuschenstill weil er so fasziniert ist oder er erzählt "Geschichten". Wir sind alles in allem sehr zufrieden nur die Schlafposition gefällt uns nicht. Beim nächsten Kind würden wir nicht mehr so früh umsteigen aber diesmal muss es (leider) so gehen.

  • Sandra
    29. April 2014

    4 von 11 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Eher was für größere

    Meine Maus ist sieben Monate alt, also haben wir angefangen sie in den Maxi Cosi zu setzen. Sie kann aber noch nicht allein sitzen. Auf der ersten längeren Fahrt ist sie natürlich wie immer eingeschlafen. Da die Schlafposition in meinen Augen viel zu aufrecht ist, kam auch promt das Feedback von der Maus. Der Kopf hängt einfach so runter, von Sicherheit keine Spur. Und beim wach werden auch voll das gebrüll. Wahrscheinlich tat ihr dann der Nacken weh. Das rein setzen und raus holen ist jetzt noch relativ einfach. Aber ich denke je größer Sie wird umso schwieriger gestaltet sich das ganze, da der Sitz fest drin ist. Alles in allem würde ich diesen Sitz nicht wieder kaufen.

  • Silke
    05. March 2014

    3 von 17 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    sieht super aus macht einen guten eindruck

    Wir würden den Maxi Cosi "2wayPearl" gerne testen da die kleine aus ihrer Baby schale heraus gewachsen ist und wir gerade auf der suche nach einem sicheren Autositz sind wir würden uns sehr freuen. mfg